Wichtel-Weihnacht

Was wäre Weihnachten ohne Wichteln? Egal wie, egal wann, egal mit wem … in den letzten Jahren stand Wichteln immer auf dem Programm.
Dieses Jahr ist es etwas ganz besonderes für mich … doch über meine allgemeine Dankbarkeit an alles, was das Jahr 2017 für mich bereitgehalten hatte, komme ich nächste Woche nochmal zurück 😉

Der letzte Teil unseres Blogger-Adventskalenders sind Geschenke. Was sonst? Streng geheim haben wir das Auslosen nicht gehalten, wir mussten uns selbstverständlich austauschen – ein doppeltes Buch muss vermieden werden ;P

Ich durfte ein Päckchen für Angie packen, was auch wahnsinnig viel Spaß gemacht hat. Hier könnt ihr ihren Beitrag dazu lesen.

Mein Paket durfte Elly zusammenstellen. Da wir uns schon ein Weilchen kennen und ich im November ein paar Tage bei ihr war, bedurfte es nicht vieler Fragen. Nur eine einzige, eigentlich. Welche Bücher stehen auf meiner Wunschliste. Wie schon erwähnt, das ist die wichtigste Frage überhaupt, meint ihr nicht auch?
Als ich den Karton endlich in den Händen halten und auspacken durfte, war ich den Tränen mehr als nahe.
Doch seht selbst!

IMG_2939

Alles für einen perfekten Leseabend auf der Couch 🙂
Ich liebe Tee, vor allem in den letzten Monaten ist mein Kaffeekonsum drastisch runtergegangen, Tee steht einfach höher im Kurs. Ich habe aktuell ca. 8 verschiedene Teesorten im Haus und kann mich nie entscheiden, welchen ich nun gerne trinken möchte.

Die Bodylotion riecht super gut, ich freu mich schon sehr drauf, die auszuprobieren – am besten nach einem dieser toll aussehenden Schaumbäder. Die muss ich jedoch verlagern, denn eine Badewanne ist in meinem Hexenpalast leider nicht vorhanden. Wie gut, dass ich heute zu den Eltern fahr, da gibt’s nämlich eine 😉 Das ist der Plan 😛

IMG_2940(1)

Eine Feder zum Schreiben. Nach Harry Potter hat wohl jeder schon mal davon geträumt. Oder? Ich auf jeden Fall. Und nun besitze ich eine! Wunderschön ist sie noch obendrein. Jetzt kann das Schreiben wieder losgehen.
Ein Stern darf bei mir selbstverständlich nie fehlen, der Dekostern wird direkt seinen Stammplatz bekommen.

Last but not least, das Buch. Das Herzstück des Wichtelpakets. Schicksalsbringer will ich gefühlt schon das ganze Jahr lesen, nur irgendwie hat irgendwas immer nicht gepasst und das Buch hat es nie mit mir nach Hause geschafft. Aber jetzt! Ich bin sehr gespannt.


Liebste Elly! Du hast meinen Geschmack auf den Punkt genau getroffen! Ich hab wirklich ein paar Tränchen verdrückt, aber das weißt du ja bereits. Ich habe mich unendlich gefreut und freue mich jedes Mal, wenn ich ins Wohnzimmer komme und den Stern sehe. Vielen, vielen Dank!
Frohe Weihnachten und auf hoffentlich bald ❤

Die restlichen Beiträge der Mädels findet ihr übrigens hier:
Und falls wir uns nicht mehr lesen sollten: Frohe Weihnachten ❤

EllaWoodwater Sevenandstories Fantasieweltenwandlerin Starsstripesandbooks Buchelly Schwarzbuntgestreift

 

4 Gedanken zu “Wichtel-Weihnacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s