[Wochenrückblick] eBook-Rausch und Pancakes

Wie schön ein freies Wochenende sein kann! Und trotzdem ist schon wieder Sonntag, eine stressige, lesereiche Woche neigt sich dem Ende …

(Eine Aktion von buchbunt.blog)

Aktuelle Bücher 2.0

2.0? Genau. Denn als ich diesen Abschnitt heute morgen geschrieben hatte, habe ich kein Buch „aktiv“ gelesen. Nach dem Frühstück habe ich dann aber beschlossen, dass Vier Farben der Magie von meinem Nachttischstapel befreit werden sollte. Da lag es nämlich, nachdem ich nur 30 Seite gelesen hatte. Ich habe sogar Lila mittlerweile kennengelernt. So wirklich bin ich aber noch nicht durchgestiegen …

IMG_3180(1)


Lesestimmung

Anfang der Woche wusste ich gar nicht, was ich lesen sollte und dann fiel mir ein, dass es ja doch noch das ein oder andere ReziEx gibt, das gerne mal gelesen werden möchte. Also gut, eBooks auf den Reader übertragen und los! Von der Netzwerk Agentur Bookmark, für die ich auch bloggen darf, habe ich vor ein paar Wochen Soulsystems: Finde, was du liebst zur Verfügung gestellt bekommen. Keine zwei Tage hat es gedauert, da hatte ich das Buch von Vivien Summer auch schon verschlungen und brauchte unbedingt Teil zwei. Ehrlich. Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal so gepackt war von einem Buch, dass ich direkt hinterher den nächsten Teil lesen musste. Es war genial! Der Folgeband hat mich verwirrter als der erste zurückgelassen und nun muss ich bis April warten. Aber besser zwei Monate als zwei Jahre. Zumindest war das das Argument des Lieblingsmenschen. Recht hat er.
Im Moment kann ich mich nicht wirklich entscheiden, was es denn als nächstes werden soll. Da Soulsystems jedoch eine Dystopie mit Liebesgeschichte inklusive ist, werde ich mich wohl wieder einem Fantasybuch widmen. Der Abwechslung halber.


Und sonst so?

Im Großen und Ganzen kann die Woche eigentlich echt weg. Es war viel zu stressig auf der Arbeit, einiges hat nicht so geklappt, wie ich es mir vorgestellt habe, ich bin abends immer super kaputt heimgekommen, vom Sport möchte ich bitte nicht sprechen. Der ist nämlich ausgefallen. Weil keine Lust. Deutsch kann ich. 😀

Aber abgesehen von der Arbeit läuft das weitere Leben recht gut. Die Buchmesse naht und ich werde langsam schon ganz hibbelig. Ich werde auf jeden Fall den Weg mit dem lila Flitzer in Angriff nehmen, es steht aber noch nicht fest, ob alleine oder ob der Lieblingsmensch mitkommt und in der Zeit seinen Cousin besucht. Mal sehen.

Gestern waren wir in Wertheim Village. Da war ich noch nie und wollte es einfach mal gesehen haben. Kennt es jemand von euch? Im Grunde genommen ist es ein Outlet, das wie ein Dörfchen aufgebaut ist. Es war echt süß gemacht. Preislich aber dann doch nicht ganz die Größe meines Geldbeutels und Bücher gab es auch nicht 😛

Um auf die Pancakes aus der Überschrift zu sprechen zu kommen … Bilder gibt es keine, denn es war mehr Unfall als Pancakes. So ist das eben manchmal, wenn man ein neues Rezept ausprobiert. Ich glaube, ich bleibe dann doch bei dem mir bekannten Rezept. Das Auge isst ja schon irgendwie mit. Und ansehnlich war das Ergebnis auf keinen Fall! 😀

So, ihr Lieben … genug gequatscht. Wie war eure Woche?


Weitere Leselaunen

Von Leseschwankungen und Überraschungspost – Aus dem Leben einer Büchersüchtigen

Girlpower – Trallafittibooks

Von Überraschungen und anderen Süchten – Booknerds by Kerstin

Kaufrausch und Lachflash – Schwarzbuntgestreift

Black Panther & Nevernight – Valaraucos Buchstabenmeer

Ein Herz für Bücher – Letterheart

12 Kommentare zu „[Wochenrückblick] eBook-Rausch und Pancakes

  1. Liebe Wiebi!
    Wie witzig, ich musste den Abschnitt der aktuellen Bücher vorhin auch nochmal überarbeiten, weil ich kurz vor der Arbeit doch noch einen Comic beendet habe, haha.

    Lila ist super cool ❤
    Ich hoffe sehr, dass du noch in die Geschichte findest und sie dich mitreißen kann.

    Ich hoffe sehr, dass wir uns auf der LBM sehen 🙂 Darüber würde ich mich total freuen.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt 1 Person

    1. Hi Nicci!

      Na und ob wir uns auf der LBM sehen werden! Ich bestehe darauf 😛 Auf der FBM hab ich dich auch schon gesehen. Aber da kam wieder die Schüchternheit durch und ich habe mich nicht getraut dich anzusprechen … Schande über meine Kuh. Das passiert dieses Jahr garantiert nicht!

      Ich habe gestern Abend tatsächlich noch weitergelesen und finde, glaube ich, so langsam in die Geschichte rein. Mal schauen!

      Liebste Grüße,
      Wiebi

      Gefällt mir

  2. Liebe Wiebi,

    Soulsystems hört sich ja echt mal gut an 🙂 Das werde ich mir definitv mal auf den Reader laden 😀
    In Wertheim Village war ich noch nie. Aber in anderen Outlet Städten schon. Zum Beispiel in Metzingen oder Ochtrup. Beide kann ich sehr empfehlen, da es dort auch Esprit und S. Oliver gibt und man echt tolle Klamotten zu günstigen Preisen bekommt. In Ochtrup gibt es sogar einen Liebeskind Laden ❤ Ich liebe die Handtaschen ja ^^

    Liebste Grüße
    Sonja

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen Sonja!

      Na das freut mich aber total, dass ich dich auf „Soulsystems“ aufmerksam machen konnte 🙂

      Ich glaube, Wertheim Village war der erste Outlet in dem ich war. Hier in der Nähe soll noch einer sein, wo es unter anderem Depot gibt. Das wäre dann vermutlich mein Ende … so viel neue Deko für die bookstagram und Blogbilder 😀

      Liebste Grüße,
      Wiebi

      Gefällt mir

  3. Guten Morgen!

    Ein sehr schöner Beitrag – Pancakes gehen echt immer haha und gerade jetzt habe ich durch deinen Beitrag richtig Lust drauf bekommen, schade, dass ich gerade auf der Arbeit sitze und so gar keine Zeit habe, welche zu machen (hier würden mir auch die ganzen Zutaten etc. pp. fehlen haha)

    Die Bücher von V. E. Schwab muss ich auch endlich mal lesen, sie stehen schon so lange hier in meinem Regal und dennoch habe ich noch keins davon gelesen – Schande über mein Haupt!

    Ich wünsche dir schon jetzt ganz viel Spaß auf der Buchmesse. Ich wünschte, ich könnte auch hin kommen, schaffe es aber leider nicht 😦 Ich bin aber schon sehr gespannt auf all die tollen Fotos!

    Liebste Grüße und hab eine tolle Woche!

    Ivy

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Ivy!

      ja, Pancakes so zwischendurch wären manchmal echt der Hit! 😀

      Ich habe bisher die Hälfte des Buches gelesen und so langsam nimmt es an Fahrt auf, ich bin mir sicher, dass es noch richtig spannend wird.

      Du schaffst es nicht nach Leipzig? Das ist mega schade … dann sehen wir uns eben in Frankfurt, oder?

      Liebste Grüße,
      Wiebi

      Gefällt mir

  4. Tachchen Lieblingstochter, Du backst also Unfälle? So ganz ohne Foto? Gibt’s doch gar nicht. Soll ich Dir eines für die Nach-Berichtersattung zukommen lassen? 😆😆😆
    Und nur weil der erste Versuch nicht geklappt hat, gibst Du auf? Ist Dein Egrgeiz mit in der Pfanne verbrutzelt? 😋 Ich hab da aber eine Idee. Ich schaffe am Wochenende eigens für Dich ein Übungsfeld für den zweiten Versuch … Ja? Ja? JA? 😎😂
    Hab eine ruhige Woche bis dahin, ich drück Dich.
    Die Mum 😘

    Gefällt 1 Person

    1. Lieblingstochter? Na toll. Ich bin deine einzige Tochter 😀
      Ja, ich backe Unfälle. Von wem ich das wohl hab xD Und nein, ich starte am Sonntag keinen Versuch. Dafür kann André das viel zu gut 😛 Irgendwann probier ich das nochmal, aber ned heute und ned morgen 😉
      Bis Samstag! Die Tochter.

      Gefällt 1 Person

  5. Huhu liebe Wiebi!

    Die eBooks machen sich auch immer ziemlich rar bei mir…ich bin da wirklich quengelig und greife lieber zu den Printexemplaren.
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit vier Farben der Magie, ich habe es leider abgebrochen, möchte es irgendwann aber gerne nochmal in Angriff nehmen!
    Ich wünsche dir eine erholsamere Woche – viel Kraft!

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen!

      Ich habe mich sehr, sehr lange gesträubt, mir überhaupt eine eReader zu kaufen. Mittlerweile bin ich dann doch echt froh, das Kindle zu haben, denn sonst hätte ich einige tolle Geschichten, wie beispielsweise „Soulsystems“ nie gelesen. Doch Print ist immer noch mein Favorit.

      Ich bin mal gespannt, wie „Vier Farben der Magie“ sich noch entwickelt. Die Hälfte habe ich nun schon gelesen.

      Liebste Grüße,
      Wiebi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.