Gelesen & Gebloggt im Mai

Was habe ich im letzten Monat gelesen? Welche Bücher sind im letzten Monat eingezogen? Ihr kennt die Fragen, die sich BloggerInnen am Anfang eines neuen Monats immer wieder stellen. Solche Posts sind in diesem Jahr bei mir (fast) gänzlich ausgefallen … der Sinn dahinter war irgendwie verloren gegangen.
Nun habe ich beschlossen, es doch noch einmal zu versuchen. Zweite Chance und so 😉 Inspirieren lassen habe ich mich durch Niccis letzten Monatsrückblick.

Dank goodreads habe ich immer einen guten Überblick über die Bücher, die ich in einem bestimmten Zeitraum gelesen habe. Umso mehr erschrocken bin ich, als ich gesehen habe, dass ich im Mai wahrlich nur drei Bücher gelesen habe. Ich bin ziemlich geschockt. Wenn ich aber etwas mehr darüber nachdenke, überrascht es mich nicht ganz so sehr, da es im Mai in meinem Privatleben etwas drunter und drüber gegangen ist. Statt zu lesen, habe ich viele Serien geschaut, sehr viel mit Freunden unternommen und viiiiiiiiel nachgedacht. Ein bisschen Ordnung ist wieder in den Tagesablauf gekommen und ich bin mir ziemlich sicher, dass der Juni wieder ein starker Lesemonat sein wird – vor allem, da ich in der letzten Juniwoche Urlaub habe!

Jetzt wollt ihr bestimmt immer noch wissen, welche Bücher ich im Mai gelesen habe, oder? 😉

Gelesen

Grischa #1 Goldene Flammen – Leigh Bardugo

Ich hatte Anfang Mai das große Glück, den dritten Teil der Grischa Trilogie bei Carlsen zu ergattern. Nachdem die Reihe also komplett im Regal steht, musste ich noch am selben Abend beginnen. Ich wollte den Hype verstehen und sehen, ob die Horrorsummen, die im Internet für Teil zwei und drei der Trilogie verlangt werden, gerechtfertigt sind. Mein Fazit ist etwas ernüchternd ausgefallen – die vollständige Rezension könnt ihr hier nachlesen. Der Funke ist leider nicht übergesprungen, was ich ja gehofft hatte. Den zweiten Band habe ich bereits begonnen, doch auch da warte ich noch sehnsüchtig auf den atemberaubenden Augenblick. Aber wer weiß, vielleicht kommt der noch …

img_3934

Percy Jackson #1 Diebe im Olymp – Rick Riordan

Irgendwie tut mir Percy schon fast ein bisschen leid. 😀
Begonnen hat unsere Geschichte im März, als ich Rick Riordans Helden des Olymp Reihe in die Hand genommen habe. Nach 37 Seiten fiel mir auf, dass ich mit der falschen Reihe angefangen hatte. Also gut. Percy Jackson bestellt und los geht’s. Wer regelmäßig die Leselaunen am Sonntag hier liest weiß, dass Percy wochenlang mit von der Partie war. Irgendwas kam immer dazwischen. Dabei mag ich den Humor – vor allem Hades ist genial! Am 19. Mai konnte ich dann endlich verkünden: Ich habe das Buch beendet. Nur mit der Rezension hapert es noch ein bisschen – aber das kenn ich ja von mir.

img_4126

Save you – Mona Kasten

Wisst ihr, wie ich den 1. Mai verbracht habe? Genau! Auf dem Sofa mit einem Buch in der Hand. Aber nicht mit irgendeinem Buch, sondern mit dem aktuellen Titel von Mona Kasten. Und ich muss euch sagen, der Auftakt der Maxhall Trilogie hat mich absolut gefesselt. So sehr, dass ich das Buch innerhalb eines Nachmittags verschlungen habe! In der Zwischenzeit ist der Folgeband erhältlich, er muss nur noch den Weg zu mir nach Hause finden. 😉

img_3870-1

Gebloggt

1 … 2 … 3 … zehn Beiträge habe ich im Mai geschrieben!
Dafür, dass ich teilweise gar nichts von der Welt wissen wollte, ist das doch nicht mal so schlecht. Falls ihr etwas verpasst habt, hier nochmal die Übersicht:

Leselaunen
Wie vier Regale meine Bücher im Wohnzimmer verteilten
Happy Birthday to me & Grischa
It’s totally ok, not to be okay

Montagsfrage
Immer wieder montags #19
Immer wieder montags #20
Immer wieder montags #21

Unboxing
FairyLoot | Whimsical Journeys
FairyLoot | Save the Kingdom

Rezension
Grischa #1 Goldene Flammen von Leigh Bardugo

Sonstiges
#avengeradventure – Infinity War, wir kommen!
3 Dinge, auf die ich stolz bin


Das war’s auch schon wieder, „viel mehr“ ist gar nicht passiert im Mai.
Wie war euer Monat Mai? Konntet ihr mehr Bücher beenden als ich? Erzählt mir gerne in den Kommentaren darüber.

Wiebi

7 Gedanken zu “Gelesen & Gebloggt im Mai

  1. Ella Woodwater schreibt:

    Moin Wiebi,

    der Mai war wirklich ein schwacher Lesemonat. Bei mir sind es gerade mal 2 Bücher geworden. 😂 Ich bin ja der Meinung, das liegt am Monat und nicht an uns. 😉 Deine Regale sehen übrigens toll aus. ❤

    Alles Liebe
    Ella ❤

    Gefällt 1 Person

  2. Nicci Trallafitti schreibt:

    Liebe Frau Webers,
    es freut mich sehr, dass ich dich inspirieren konnte ❤
    Drei Bücher ist doch total super 🙂
    Und jau, der Percy.. der denkt sich seinen Teil vermutlich schon 😀
    Die Reihe möchte ich auch haben, aber ich glaube die, die du auf dem Foto präsentierst, kriegt man gar nicht mehr so leicht. Ich glaube das sind diese 10€ HC Sonderausgaben?

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt 1 Person

    • Wiebi Peters schreibt:

      Guten Morgen Stella!

      Ich habe meinen über eBay bekommen. Plötzlich gab es den morgens um 6.30 Uhr zum Sofortkauf für knapp 28€. Ich fand das völlig in Ordnung und noch im Rahmen. Bei ‚Die Chroniken des Magnus Bane‘ als Hardcover hatte ich vor zwei Wochen das gleich Glück. Mit etwas Geduld wird das mit eBay definitiv was! ❤

      Liebste Grüße,
      Wiebi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.