[Wochenrückblick] T(h)or!

Obwohl sich die Woche erst gezogen hat wie Kaugummi, ging die zweite Hälfte recht schnell vorüber. Die nächste Woche steht bei mir dann voll unter dem Motto: Nur noch diese Woche, dann hast du Urlaub! 😀
Ich freue mich nämlich schon wie verrückt darauf! Wie ein Quarkbällchen eben. Dann kann ich mich endlich wieder mehr meinem und euren Blogs widmen. Das vermisse ich total!
Jetzt heißt es aber erstmal: Herzlich Willkommen zu meinen dieswöchigen Leselaunen!

(Eine Aktion von Trallafittibooks)


Aktuelle Bücher

Ich habe es nochmal gewagt: Herrscherin der tausend Sonnen bekommt eine zweite Chance. Mittlerweile wird es sogar ein bisschen spannend – ich hatte schon die Befürchtung, die Spannung würde gänzlich ausbleiben. Grischa #2 Eisige Wellen und To all the boys I’ve loved before lagen die ganze Woche nur so rum. Ich habe mir jedoch fest vorgenommen, dass alle drei Bücher definitiv noch diesen Monat beendet werden. Komme was wolle! 😉

img_3871


Lesestimmung

Ob in der Mittagspause oder abends vor dem Einschlafen, es gab keinen Tag diese Woche, an dem ich nicht gelesen habe. Die Kollegen waren teils schon etwas erstaunt, dass ich mich zurückzog, um eine Weile zu lesen, ich dachte auch nicht, dass das was wird. Aber siehe da, dank diesen Extra-Minuten habe ich es geschafft After Work von Simona Ahrnstedt zu beenden. Es gab Momente, da hat mich dieses Buch unfassbar genervt. Dann wiederum sprach die Autorin wichtige Themen wie Mobbing und Body Positivity an und ich war fasziniert. So ganz sicher bin ich mir aber nicht, was ich davon halten soll …

img_4186


Serienreif

Der Lieblingsmensch und ich waren wieder auf der Suche nach einer neuen Serie. Auf eine weitere Folge Taboo hatte ich Anfang der Woche einfach keine Lust, The Crossing war irgendwie komisch – und wurde nun so oder so eingestampft. Da musste mal wieder etwas neues her. Nachdem ich die letzten Werbemails von Netflix durchstöbert hatte und mir mehrere Male The Alienist – Die Einkreisung begegnet ist, haben wir beschlossen, der Serie eine Chance zu geben. Und obwohl manche Szenen wirklich brutal und eklig sind, bin ich doch begeistert. Auch die Besetzung durch Daniel Brühl, Dakota Fanning und Luke Evans ist nicht schlecht. Mal sehen, ob die Serie sich behaupten kann. 😉

Alienist-Cover-Photo-1
Quelle: Anonymous Content

Und sonst so?

Mein gestriger Arbeitstag war von Fußball geprägt. Kurz vor 12 durfte ich den Beamer anschmeißen und los ging’s. Das ein oder andere Tor konnte ich sehen, vom Rest habe ich eher weniger mitbekommen. Irgendwer muss ja die Leute bedienen. 😛
Ansonsten ist der Tag ohne größere Zwischenfälle gelaufen. Ich habe zwar das ein oder andere Mal mit Eiswürfeln um mich geworfen – die wollten einfach nicht ins Glas hüpfen, sondern haben sich in einen sicheren Tod gestürzt. Passiert. 😛

Am heutigen Vormittag/Mittag standen Oldtimer im Vordergrund. Autos bestimmen zwar meinen Arbeitsalltag, aber privat habe ich eigentlich weniger damit am Hut. Außer mein eigener Flitzer – aber der hat einen absolute Sonderstatus.
Dem Lieblingsmenschen zuliebe sind wir über das Oldtimertreffen geschlendert, ich habe mir zwischendurch ein Eis gegönnt und dann doch das ein oder andere Fahrzeug bestaunt. So ganz ohne geht es dann doch nicht.
Die Bilder stammen – bis auf oben rechts – alle vom Lieblingsmenschen!

 

 

Noch kurz ein bisschen ausruhen und dann wird entschieden, wo wir das heutige Fußballspiel schauen. Wer mich etwas näher kennt weiß, ich bin großer VfB Stuttgart Fan und auch Deutschlandspiele gehen nur im seltensten Fall an mir vorbei. Da ich diese Fußballliebe mit dem Lieblingsmensch teile, werden wir entweder demnächst mit Freunden losziehen oder doch gemütlich zu Hause schauen – die Entscheidung steht noch aus.
Ob ich es also pünktlich zum heutigen Marvel-Abend schaffe ist fraglich. Falls nicht, wünsche ich allen viel Spaß mit Thor!

678275A2-427B-41AA-BABB-A2D7E0BC7150

Übrigens!  Kurz vor knapp fällt mir doch noch etwas ein! Ich habe es diese Woche endlich geschafft, meine Rezi zu Tigerstreifenhimmel zu tippseln. Und wenn ich ehrlich bin, bin ich ganz schön stolz auf das Ergebnis. 😉

Habt einen tollen Abend! ❤


Weitere Leselaunen

Die Wiederentdeckung der Gamingliebe – Trallafittibooks
Sex und Rezensionen – Sarah Ricchizzi
Wenig Lesen, viel Serie – the book_was better
Von schweigenden Assassinen, einem Spiel voller Magie und der Gefahr von Buchboxen – Reading far away
Nach einem Hoch folgt ein Tief – Zeilenliebhaberin
Neuzugänge und das Känguru – Letterheart
Kreative Schaffenskraft – Schwarzbuntgestreift
Von Beinahe-Leseflauten, Dinosauriern und Rosen – Kat from Minas Morgul
Die Woche im Wunderland #2 – Lucinda im Wunderland
Von Langeweile und gute Vorsätze – Ein Palast aus 1000 Seiten
Neuer Lesestoff, Blogtour-Vorbereitungen und starke Frauen – Bücherwanderin
Weltblutspendetag und die Bloggerwelt – Beccas Leselichtung
Manchmal ist weniger mehr – Chaosmariechen
Vom Lesefluss zum Fußballfieber – Bücherhummel
Etwas ernster als normalerweise – Valaraucos Buchstabenmeer

12 Kommentare zu „[Wochenrückblick] T(h)or!

  1. Uh, in die Serie will ich auch unbedingt noch reinschauen! Sie wurde mir jetzt schon mehrfach empfohlen und ich habs immer noch nicht gepackt, ihr eine Chance zu geben. Bin einfach zu tot in letzter Zeit abends x_X

    Darf ich fragen als was du arbeitest? Oder ist das ein Aushilfsjob?
    Kommt mir nämlich so bekannt, vor das Szenario 😛

    Gefällt mir

      1. Fulltimejob + Nebenjob > Hut ab!
        Ich arbeite in einem Hotel an der Rezeption, aber an die Bar müssen wir auch mal rüber. Neuster Trend: Ist das hier ein Hotel? Nein. Das ist eine Metzgerei! (mit tiefer Betonung, die aus der Brust kommt – kann man nicht bei jedem bringen, ist aber witzig XD)

        Gefällt 1 Person

  2. Liebe Frau Webers,
    ich habe ja weder mit Fußball, noch mit Autos etwas am Hut, freue mich aber sehr, dass du dich, zumindest für ersteres so begeistern kannst 🙂 Die Fotos von den Oldtimern gefallen mir aber richtig gut. Das sind Autos, die ich total schön und cool finde. Alles andere ist für mich ein Gebrauchsgegenstand, da kann ich nicht mal sagen, welches mir gefällt 😀 Hauptsache, es fährt.

    Liebe Grüße,
    Frau Trallafitti

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.