[Wochenrückblick] Arbeitsreich und lesearm

Heute war irgendwie ein absoluter Sofa-Sonntag. Mittags auf dem Weg zu See: Irgendwie wird es da hinten ganz schön dunkel. Nach 50 Minuten ging es dann wieder nach Hause. Später dann: Federball spielen. Nach zehn Minuten ging dann das Gewitter los. Warum habe ich mich eigentlich vom Sofa wegbewegt? 😛
Wie die Woche sonst so war? Herzlich Willkommen bei den Leselaunen!

(Eine Aktion von Trallafittibooks)


Aktuelle Bücher

Ich lese – wenn auch zeitbedingt etwas schleppend – den dritten Teil der Zwischen den Welten Trilogie. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich etwas Zeit habe, denn ich bin immer noch Feuer und Flamme! Diese Reihe ist so unglaublich gut, die Protagonisten gefallen mir immer besser und auch die Nebencharaktere sind super toll. Vom Setting will ich gar nicht anfangen. 🙂
Den ersten Teil habe ich sogar schon rezensiert und meine werte Mum hat den gestern auch schon mitgenommen.

img_4334


Momentane Lesestimmung

Ich würde so gerne so viel mehr lesen als ich aktuell Zeit habe. Das ist zwar schade, aber naja, so ist es eben. Trotzdem nutze ich jede freie Minute um wenigstens ein weiteres Kapitel von Dreams of Gods and Monsters lesen kann. Die Plot-Twists sind richtig cool, ich bin gefesselt und immer wieder enttäuscht, wenn meine Lesezeit wieder zu Ende ist …

img_4361


Serienreif

Mr. Caffrey stand diese Woche wieder auf dem Programm. Manchmal bin ich so gespannt, was für einen Bockmist er als nächstes baut, dass ich schon gar nicht hinschauen mag. Und das, obwohl er der Hingucker schlechthin ist! 😉
Nachdem Nicci vor Kurzem von der Serie Timeless erzählt hat, haben wir gestern Abend mal die erste Folge geschaut – ich bin echt begeistert! Ich fand schon die allererste Folge so toll, dass ich unbedingt weiterschauen mag.


Und sonst so?

Ich habe gerade mal nachgedacht, was ich diese Woche so gemacht habe. Außer Arbeiten eigentlich nichts. 😀
Ok, Mittwoch war ich krank … aber das zählt nicht. Da macht man ja wirklich nichts. Vor allem nicht mit Ohrenschmerzen … Grässlich sowas. Aber es geht mir wieder gut, die Ohren spielen wieder mit!

Gestern war ich wieder im Café. Es war ein unglaublich arbeitsreicher Tag. Ich war absolut am Ende. Und obwohl ich so fertig war, bin ich immer noch wahnsinnig froh, diesen Ausgleich zu haben. Ich freue mich jedes Mal über den Kontakt zu den Gästen – seien es Fremde oder Freunde. Es macht mir total Spaß – auch wenn ich mir an so manchem Freitag ein „normales“ Wochenenden wünschen würde!

Ansonsten habe ich die Woche einige Bilder geschossen, worüber ich mich auch total freue, denn meine Kreativität ist wieder da! Ich hab echt schon gedacht, die hätte sich für immer verabschiedet, aber nein! Sie ist zurück und ich bin super stolz über meine letzten Bilder – sowohl auf Instagram als auch in meinen letzten beiden Beiträgen. Die könnt ihr hier und hier nachlesen. Oder euch einfach nur die Bilder anschauen. 😉

img_4406

Wie zu Anfang schon erwähnt: See und Badminton. Hat beides eher nicht so geklappt. Dafür klappt das Sofa ganz gut. Jetzt mit Fußball, danach mit Captain America: The Winter Soldier. Ich freu mich jetzt schon total auf den Film und vor allem auf den Austausch auf Twitter. Seid ihr dabei?

Das war’s auch schon für diese Woche. Arbeitsreich, lesearm, aber trotzdem gut! 😉


Weitere Leselaunen

Ein riesiger Berg bunter NeuzugängeTrallafittibooks
Von Hasscharakteren und einem kleinen, aber feinen SuBReading_Far_Away
Ferienzeit ist ’soziale Kontakte pflegen‘ – Zeit – umivankebookie
VON NORWEGEN UND MEINEN URLAUBSLEKTÜREN – Nerdahoi
Von Traumfängern, neuen Perspektiven und Bauklötzchen – Lucinda im Wunderland
UNKREATIVE ÜBERSCHRIFT – Sarah Ricchizzi
Herzschmerz und ein kleines Loch – Beccas Leselichtung
Zwischen letzter Arbeitswoche & Umbau-Chaos – Bücherwanderin
rebuy-Paket zum Urlaubsstart – Letterheart
Geburtstag, langes Wochenende und VR Brille – Tiefseezeilen
Leselaunen – life4books
Lincoln, Aquaman und Bollywood – Zwischen den Seiten
Vom Reading Journal und der anhaltenden Mangaliebe – Nessis Bücher
Steigendes Stresslevel – Valaraucos Buchstabenmeer
URLAUB IN DER ITALIENISCHEN HEIMAT – The Book Dynasty
Zwischen Leseabbruch und Spontankauf  – Ein Palast aus 1000 Seiten

13 Kommentare zu „[Wochenrückblick] Arbeitsreich und lesearm

  1. Ich bin auch durch Niccis Beitrag an ‚Timeless‘ geraten und war genauso schnell wie du Feuer und Flamme. Die erste Staffel habe ich in wenigen Tagen abends nach der Uni durchgesuchtet und kann es kaum erwarten, alle Klausuren hinter mir zu haben, um mir Staffel 2 vorzuknöpfen 😀

    Gefällt 1 Person

  2. Moin mein Couchkartöffelchen,
    Deine werte Mum hat sogar schon zu lesen angefangen. Ich bin noch nicht weit gekommen, aber ich darf ja auch wiederum nicht so schnell lesen, damit ich bis Band 2 nicht wieder die Hälfte veressen hab. 😁 Ist die Rezi schon in Arbeit? 👀

    Ich mag ja das Bild ganz oben. 😍 Und selbst André entfleuchte ein kurzer Kommentar in Richtung „coole Cover“ (Soul Seeker).🤪 Kreativität entschwindet nie ganz. Sie geht höchtens mal auf Wanderschaft. Wie ein Katze. 🐈 Die findet auch immer wieder zu ihrem Besitzer. 😉

    Wir sind gestern bei Iron Man 3 angekommen. André hat mir auch gesagt, welche Filme als nächstes kommen, aber das weiß ich schon wieder nimmer. Ich brauch das ja, um mich auf manche Filme seelisch und moralisch einzustellen. Die, wo ich nicht so mag, nä. Nun ja, kann keiner von denen gewesen sein. Hoffe ich … Ich glaub trotzdem, ich brauch mehr Omega 3 … 😀

    So mein Schnuckelchen, ich wünsch Dir eine ruhige Woche. Küssi 😘
    die Mum

    Gefällt 1 Person

    1. Hallöchen!

      Naja, mittlerweile willst du ja sogar, dass ich dir vorlese, weil ich – deiner Meinung nach – nicht schnell genug lese. Zustände! 😀

      Ja, ich mag das Bild auch. Ich mag generell alle Bilder, die in letzter Zeit so entstanden sind. Das entschädigt auch jedes Mal das „explodierte“ Wohnzimmer! 😛

      Ich weiß gar nicht, was bei uns heute so dran ist. Muss ich mich noch schlau machen.

      Liebste Grüße,
      die Tochter.

      Gefällt mir

  3. Hallo du hübsche Wiebi,
    wie witzig, dass deine Mutti deine gelesenen Bücher auch immer direkt einsackt 😀
    Ist bei uns ähnlich. Oft liest die Mutter eine Rezension und dann kriege ich schon ne WhatsApp á la HER DAMIT!!
    Das Wetter wollte dir scheinbar wirklich sagen, dass es auf der Couch am schönsten und vor allem am sichersten ist! Vielleicht solltest du jetzt mal darauf hören. 😀
    Ach wie cool, dass ich dich auf Timeless bringen konnte. Ich sollte mir die Serie also wohl auch mal selber anschauen haha. Ich bin gespannt!

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt 1 Person

    1. Jaaaaaaaaa – ganz genauso läuft das bei uns! Die Woche kam: „Liest du mir heute Abend vor?“ Ich war total verwirrt. Nun, da hatte sie wahrhaftig in einem Tag den zweiten Band verschlungen, nur ich komm halt nicht hinterher. Zustände sind das, sag ich dir! 😀
      Ja, das Wetter will auch heute wieder, dass ich mit dem Sofa kuschle. Find ich gar nicht mal so schlimm. Heute bin ich sogar brav und höre auf das Wetter! 😛

      Liebste Grüße,
      Wiebi

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.