[Unboxing] FairyLoot September | Starcrossed Swoons

Es ist mal wieder so weit: Die FairyLoot ist da!
Es war mal wieder ein kleines Drama, da sich die Sendungsverfolgung irgendwie nicht aktualisiert hat über mehrere Tage, die SMS von DPD schon da – das Paket jedoch nicht. Heute kam es dann endlich an! Und ich habe mich echt gefreut.

0d31d743-81ab-4f24-91c1-0fb454c2522f


Da die Box tollerweise zu mir auf die Arbeit geliefert wird, kann ich dort auch schon direkt meine Neugier stillen und mich ein bisschen freuen. Was sprang mir als erstes entgegen? Eine Kerze! Die Kollegin hat schon gefragt, ob ich nicht bald einen eigenen Laden aufmachen könnte. Ich denke schon … xD
Ich finde das ‚Bella and Edward‘ Label wirklich schön – es hat das gleiche Design wie die Vormonatskerze. Dass die beiden beim Septemberthema nicht fehlen dürfen, ist irgendwie klar. Es geht im weitesten Sinne um unglücklich Liebende. Wenn ihr die Geschichte kennt, ist klar was gemeint ist. Leider hört es beim Label auch schon wieder auf … Ich muss gestehen, dass der Geruch dieses Mal sehr intensiv ist – nach Kloreiniger! 😀 😀 😀 Wirklich! Das Ding riecht so intensiv-künstlich nach Apfel, dass mein erster Gedanke „Kloreiniger“ war. Der meiner Kollegen übrigens auch. Ich würde sagen … die darf dann auch tatsächlich im Bad verweilen. Ins Wohnzimmer kommt die mir nicht! 😛

6562c5d4-5c8b-43c6-9ea4-3a31b361ddbb

Als nächstes hab ich ein mysteriöses kleines Döschen in der Hand gehalten. Und ich bin mir immer noch nicht sicher, wie das Zeug auf Deutsch heißt – und ja, ich habe gegoogelt. Ganz viel sogar! 😛 Scheint so eine Art … Labello für die Hände zu sein. Und wehe es lacht jetzt jemand! Wie würdet ihr das denn nennen? xD Ihr wisst bestimmt was ich meine. Vielleicht war ich auch wieder zu lange in Spanien, da gehen immer Vokabeln verschütt … 😀
Auf jeden Fall sind ‚Mal and Alina‘ aus der Grischa Trilogie auf dem Label abgebildet. Die Geschichte der beiden muss ich auch mal wieder weiterlesen …

2f74a50d-ff1d-4710-a0a3-61d63305f247

Wie ihr wisst, kann ich mit Pins grundsätzlich nichts anfangen. Aber dieser hier! Ich bin verliebt! Ich liebe die Shadowhunter Bücher von Cassandra Clare und bin ein großer Fan der Runen aus diesen Büchern. Irgendwann möchte ich mir auch mal welche davon tätowieren lassen. Und dieser Pin ist einfach total schön! Der bekommt einen Ehrenplatz – ich weiß nur noch nicht wo.

Direkt daneben lag ein Päckchen Streichhölzer mit einem Zitat der Schattenjäger drauf. Auch die Idee find ich echt toll und ich werde die Hölzer auch definitiv nutzen, denn meine Yankee Candles sind schon so weit runter gebrannt, dass ich mir mit einem normalen Feuerzeug schon immer die Finger verbrenn. Perfektes Timing, würde ich sagen. 😉

Auch das nächste Goodie finde ich extrem cool: Schnürsenkel! Ich war die letzten Tage schon am Überlegen, ob ich mir nicht mal neue Converse holen sollte, da meine demnächst Auseinanderfallen werden. Und diese Schnürsenkel mit den Höfen aus Das Reich der sieben Höfe wären einfach perfekt dafür!

128d865c-72ea-4e00-b788-11b578dfe887

Beim nächsten Item musste ich ein bisschen schmunzeln. Es gab ja schon ein Geschirrtuch und einen Topflappen. Jetzt gibt es auch eine Küchenschürze. Ich bin noch etwas skeptisch, was den Stoff angeht, da dieser sich echt steif anfühlt, aber vielleicht wird das besser, sobald man die Schürze mal gewaschen hat. Wer weiß. Die Idee ist auf jeden Fall cool.

223ac35d-2fb4-4f88-952e-2e18bc1a12b3

Ein Notizbuch gab es auch noch! Ich bin gerade echt erstaunt, wie viele Artikel diesmal in der Box waren. Kommt mir mehr vor als sonst. Ich bin mir sicher, das ist nun Notizbuch Nummer 527, aber mir wurde mal gesagt, dass man nie genug haben könnte. Also wie mit den Kerzen. 😀

54ab5062-93b9-4610-bff2-30a47a91b0f8

Das letzte „offizielle“ Goodie ist ein Printset. Ich dachte erst es wären Postkarten, aber die Prints sind auch hinten bedruckt. Ich musste erstmal nachforschen, wer da so abgebildet ist. Ihr wisst ja, ich bin bei Prints immer super schlecht im Interpretieren.

19bf20b8-731c-4a29-857a-2062e4809b99

Das Herzstück ist auch diesen Monat wieder direkt signiert und hat wieder einen farbigen Buchschnitt. Daran könnte ich mich echt gewöhnen. Das sieht so klasse aus!

The crown of Dihya had been stripped from me, my face changed, my body broken.
But I was not a slave and I was not a spare.
I was my mother’s daughter, and I would survive and endure. I would find my way back home.

In a star system dominated by the brutal Vathek empire, sixteen-year-old Amani is a dreamer. She dreams of what life was like before the occupation and receiving a sign that one day, she, too, will have adventures, and travel beyond her isolated moon.

But when adventure comes for Amani, it is not what she expects. She is kidnapped by the government and taken in secret to the royal palace. There, she discovers that she is nearly identical to the cruel half-Vathek Princess Maram. The princess is so hated by her conquered people that she requires a body double to appear in public, ready to die in her place.

As Amani is forced into her new role, she can’t help but enjoy the palace’s beauty – and her time with the princess‘ fiancé, Idris. But the glitter of the royal court belies a world of violence and fear, and she soon realises that one wrong move could lead to her death…

ffe9b899-e906-4b1c-ab3e-7d6a112edbd1

Nun, was sagt ihr? Passt? Ich finde schon! Ich muss wirklich sagen, dass ich wirklich begeistert bin – auch wenn die Kerze im Bad geparkt wird. 😉
Habt ihr eigentlich alle Bücher erkannt? Die Biss-Reihe von Stephenie Meyer ist dabei, Das Reich der sieben Höfe von Sarah J. Maas, The Star-Touched Queen von Roshani Chokshi, Strange the Dreamer von Laini Taylor (die kenn sogar ich!), die Shadowhunter-Reihe von Cassandra Clare (<3) und die Grischa Trilogie von Leigh Bardugo.

dad03932-e099-4432-8fb1-335d3690b318


Im Oktober heißt es dann Beautiful Deceptions. Da kenne ich auch wieder einige der Bücher, die als Inspiration hergenommen wurden. 😀
Für ca. 40€ inklusive Versand seid ihr dabei. Entweder mit einer einmaligen Bestellung oder mit einem Abo, das sich automatisch verlängert und auch jederzeit kündbar ist. Ich bin echt froh, dass ich schon seit fast einem Jahr dabei bin, denn ich habe das Gefühl, die Box wird immer begehrter 😉 Ich bin auf jeden Fall total gespannt auf die nächsten Monate. Hier könnt ihr alles nochmal genauer nachlesen und hier seht ihr, was ihr die letzten Monate so verpasst habt 😛


Weitere Unboxings

Bookalicious

6 Kommentare zu „[Unboxing] FairyLoot September | Starcrossed Swoons

  1. Guten Morgen Wiebi,

    ein richtig schönes Unboxing und ich muss sagen, dass dies Box bis jetzt meine liebste ist. Ich finde auch, dass es dieses Mal extrem viele Items gibt. Die Schnürsenkel kommen definitiv auch in meine neuen Converse 🙂 Den Geruch der Kerze finde ich gar nicht so dramatisch, aber ein bisschen was von Klo hat er schon 😉

    Also ich hab das Herzchen als Körperbutter verstanden. Ich glaube so kann man das ganz gut verwenden. Die Prints konnte ich auch nicht auf Anhieb zuordnen, aber sie sind sehr schön.

    Mein Highlight ist wirklich das Buch. Ich habe es vor einiger Zeit mal bei Goodreads gesehen und war vom Klappentext echt begeistert. Ich hoffe sehr, dass es echt so gut ist, wie es aussieht ❤

    LG Kathi

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen!

      Ja … die Klokerze xD Ich bin traumatisiert 😀
      Körperbutter! Das Wort hab ich schon mal gehört! Dann nennen wir das doch einfach so. Die Prints sind wirklich toll, obwohl ich glaube, dass ich nur das von Feyre und Rhys behalten werde.

      Das Buch selbst kannte ich nicht, aber mal sehen. Wird bestimmt gut 😉

      Liebste Grüße,
      Wiebi

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Frau Webers,
    ich muss gestehen, dass ich weiterhin sehr froh bin, das Abo gekündigt zu haben.
    Alleine dass die Sachen alle so Lila sind irgendwie schreckt mich ab 😀
    Der Duft der Kerze.. uääh. Das Notizbuch ist auch nicht meins – Farbe und Ringbuch, der Horror.
    Aber es freut mich sehr, dass dich die Box überzeugen konnte 🙂
    Ich hoffe, das ist auch mit den kommenden so.

    Liebe Grüße,
    Frau Trallafitti

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Frau Trallafitti,

      Das lila hat mich diesmal gar nicht so sehr gestört wie damals bei den Socken. Warum auch immer …
      Die Kerze ist wahrlich ein Trauma. Aber was soll‘s. Die steht jetzt im Bad xD
      Ich hoffe auch, dass die kommenden Boxen was für mich sind. Wenn nicht, dann kündige ich das Abo eben wieder.

      Liebste Grüße,
      Wiebi

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.