[Wochenrückblick] Büro, Café …let’s rock!

Wenn ihr mich gerade sehen könntet, würdet ihr sehen, dass mein Kopf gleich anfängt zu rauchen. Ich überlege nämlich fieberhaft, was diese Woche spektakuläres passiert ist. Und irgendwie fällt mir die ganze Zeit nur ein, dass ich arbeiten war … Ich sollte das definitiv nochmal überdenken. 😀
Herzlich Willkommen bei den Leselaunen!


Aktuelle Bücher

Letzte Woche habe ich die Bücher noch fleißig mit mir rumgetragen, diese Woche habe ich es wenigstens geschafft, ein bisschen zu lesen. Diabolic #2 begleitet mich noch, gut die Hälfte ist nun geschafft. Dürfte vielleicht auch daran liegen, dass ich am Dienstag zwei Stunden in der Werkstatt saß und darauf gewartet habe, dass ich den Flitzer wieder bekomme. Und da das Handynetz dort absolute Mangelware ist, habe ich eben gelesen. Da sieht man mal wieder, wie sehr ich mich von meinem Smartphone ablenken lasse …

e8271b87-a694-4222-838a-ed334723378a


Momentane Lesestimmung

Ich habe es zumindest mal wieder geschafft, ein paar Seiten zu lesen. Diese Woche war ich Abend aber meist echt zu müde. Die Arbeit hat mich wieder voll im Griff. Aber das pendelt sich auch wieder ein. Ich denke, ich schaffe es, Diabolic #2 bis Ende nächster Woche zu beenden und bin auch schon schwer am Überlegen, was als nächstes drankommen könnte. Red Rising wäre eine Möglichkeit, oder Jill? 😉 Constellation #2 steht auch auf der Liste – mein Buddyread mit Ella. Auswahl hab ich!

d8cbd6c5-11f7-4f7b-a0f9-daf43b105b24


Serienreif

Reddington ist meine Nummer 1. Ich dachte ja, ich wäre noch mitten in der zweiten Staffel. Pustekuchen! Die habe ich schon längst hinter mir gelassen! Ich stecke schon in der dritten Staffel und bin immer noch schwer begeistert. Filme und andere Serien waren diese Woche eher unwichtig – Schlaf muss sein. 😛


Und sonst so?

Arbeit! Arbeit! Arbeit!

Obwohl die Woche eigentlich mit einem Besuch beim Zahnarzt begonnen hat. Alles nicht weiter tragisch. Ich glaube, ich saß weniger Zeit dort als ich von meiner Wohnung zur Praxis gebraucht habe. Und ich wohne um die Ecke, wohlgemerkt. Meinen Beißerchen geht es also gut, mir auch, alles perfekt.

Dienstag durfte dann der Flitzer in die Werkstatt. Der hat nämlich Ende August schon angekündigt, dass er bitte neues Öl haben möchte. Den Wunsch erfülle ich meinem treuen Gefährten selbstverständlich sehr gerne. Auch wenn mein Konto und ich uns da nicht ganz einer Meinung sind. Aber gut. Neue Schuhe hat er auch noch bekommen, so kommen wir nun also sicher durch den Winter.

Diese Woche war die FairyLoot am Start. Es hat zwar etwas gedauert, bis DPD den Weg zu uns gefunden hat, aber es hat geklappt. Mit DHL und meiner Kerzenbox hatte ich eher weniger Glück, da – trotz großer Packstation – meine Pakete immer in der Filiale landen … daher kommt das Unboxing auch erst nächste Woche. Die FairyLoot könnt ihr aber schon anschauen. 😉

Geschenke gab es auch noch! Da das Konto und ich eben diesen Monat etwas im Clinch liegen und mich das irgendwie schon beschäftigt – ich meine … so viele Neuheiten! 😉 – kamen kurzerhand drei Bücher ins Haus geflattert. Pure Liebe, würde ich sagen! ❤
Habt ihr eins der drei schon gelesen?

b59e5fc0-37a7-407a-aff2-9d996e07a075

Da der Urlaub nun also rum ist, hat mich die Arbeit wieder. E-Mails, Telefon, Texte, Bilder … der allgemeine und vertraute Wahnsinn. Und die Kollegen! Ohne die wäre nämlich alles halb so lustig! ❤ Oder absolut unlustig. Eher letzteres. 😉

Gestern war ich mit meinen Geschwistern noch bei meinen Eltern. Mit Kaffee, lecker Kuchen und abendlichem Grillen haben wir den Geburtstag vom großen kleinen Bruder nachgefeiert. Und ich habe ein neues Wort gelernt: Zahnstochertaxi. Ich wäre fast vom Stuhl gefallen vor Lachen. Na, wer weiß, was das ist? 😉

Mein Nebenjob im Café hat mich auch wieder. Oder ich meinen Nebenjob. Wir hatten nämlich wegen Betriebsferien und Renovierungsarbeiten vier Wochen zu. Und ich sag’s euch: Ich hab’s so vermisst! Es war zwar unfassbar anstrengend – aber ich liebe es! Das ist mein ultimativer Ausgleich zum Bürojob.

Gefühlt ist der Abend nun zwar fast schon wieder vorbei – obwohl ich gerade erst aus dem Café gekommen bin –, doch ich werde mich nun mit Tee, Duftkerze und Buch auf die Couch verkriechen und noch den Rest des Wochenendes auskosten.
Ich wünsche euch noch einen erholsamen Abend! Startet gut in die neue Woche!


Weitere Leselaunen

Buddyreads über Buddyreads – Trallafittibooks
42 ist die Antwort auf alle Fragen im Universum – Lieblingsleseplatz
Buchiger Wochenrückblick – Mikka liest
Alltagswahnsinn – Nerd mit Nadel
Nix gelesen, nix gepostet?! – Rike random
Wochenrückblick – Torstens Bücherecke
Trashed – Nightingale’s Blog
Instagram Entdeckung und der Schlafwagon – Die Zeilenschmiede
Neuer Header & Pumpkin Spice Latte – Between two chapters
Wenn dann schon richtig – Schwarzbuntgestreift
Ein kleines Durcheinander – Letterheart
Harry Potter Wahnsinn – Sarah Ricchizzi
Mein Wochenende mit Piglet – The Book Dynasty
Mein Wochenrückblick –  angeltearz liest
Erkältung und Nicht-Geburtstags-Feiern Andersleser

 

10 Kommentare zu „[Wochenrückblick] Büro, Café …let’s rock!

  1. Zahnstochertaxi? Äh … vielleicht ein aus Zahnstochern gebautes Taxi? Oder ein taxiförmiger Zahnstocherhalter …?
    Und yay, du hast bei Diabolic 2 weitergelesen! Ich wünsche dir noch viel Vergnügen damit (obwohl ich beim Lesen permanent angespannt war ^^) und freue mich schon darauf, was du darüber zu sagen haben wirst 😉

    Gefällt 1 Person

      1. Ein Igel? Also darauf wäre ich echt nicht gekommen xD
        Ja, nicht wahr?! Ich habe es erst ein paar Seiten vorher kommen sehen und war ab da vergeblich im Leugnen-Modus. Jetzt bin ich wirklich seeehr gespannt darauf, was sich die Autorin für Band 3 überlegt hat.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.