[Wochenrückblick] Mein erstes Lektorat

Es war mal wieder einiges geboten diese Woche – vor allem arbeitstechnisch. Neben Büro und Café habe ich mich diese Woche auch intensiv um mein allererstes Lektorat gekümmert. Davon hatte ich (glaube ich) schon letzte Woche erzählt. Ich habe also echt einiges gelesen, nur eben anders.
Herzlich Willkommen bei den Leselaunen!

(EINE AKTION VON TRALLAFITTIBOOKS)


Aktuelle Bücher

Endlich, endlich, endlich kann ich mit der Zeitrausch Trilogie von Kim Kestner weitermachen! Der erste Teil hatte mir ja schon wahnsinnig gut gefallen, der zweite liegt nun auch schon eine Weile auf dem SuB – ich musste dringend weiterlesen. Diese Woche war es dann so weit. Ich kann euch nur sagen: Bisher bin ich absolut begeistert. Zwar erschließt sich mir diese Zeitreisentheorie dahinter manchmal nicht ganz und ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich alles verstehe, wenn sie von den verschiedenen Zeitebenen reden, aber das Physik nicht meine Stärke ist weiß ich schon seit der 6. Klasse. 😉
Die Hälfte des Buches habe ich bereits gelesen und es ist wahnsinnig spannend! Ob der Cliffhanger wieder so fies wird?

d60f9a01-2980-4ada-9c19-3a9a5d4a1ae0-1


Momentane Lesestimmung

Ich würde behaupten, ich kann mich an keine Woche in den letzten Monaten erinnern, in der ich auch nur ansatzweise so viel gelesen habe wie diese Woche. Ich kann zwar keine fünf gelesenen Bücher präsentieren, dafür konnte ich aber ein Drittel meines Lektorats zur Autorin zurück senden. Leider kann ich euch noch nicht mehr verraten, aber wenn das so weitergeht, dann erwartet euch eine coole Geschichte! 😉

Wenn ich nicht genug bin habe ich Anfang der Woche auch beendet und muss sagen, dass ich wirklich gerührt bin von der Geschichte. Das Buch von A. L. Kahnau erscheint nächste Woche Samstag und ich kann euch jetzt schon sagen, dass ihr die auf die kommenden Tage gespannt sein dürft. Und selbstverständlich auch auf das Buch! 😉


Und sonst so?

Ich bin wieder einigermaßen fit, obwohl ich immer noch nicht zum Sport kann. Der Reizhusten kommt immer mal wieder durch, vor allem wenn ich mal ein paar Meter mehr laufe. Da muss ich also noch ein Weilchen warten.

Das Wochenende hatte es wirklich in sich, kann ich euch sagen. Gestern hat ein Kumpel seinen 30. gefeiert. Da ich Freitag erst sehr spät daheim war, jedoch noch einen Kuchen backen wollte, habe ich das auf Samstagmorgen vor der Arbeit vertagt. Also, Samstag sehr früh aufgestanden, um mich in die Küche zu stellen. Und was ist? Alle Zutaten sind da – bis auf die Butter! Zum ins Bett gehen war auch keine Zeit mehr, also hab ich ein wenig auf Pinterest gestöbert und stand Punkt 7 Uhr im Supermarkt. Butter gekauft, heim und los. Kurz nach halb neun war ich dann auch glücklich fertig und bin ins Café geflitzt.
Nach Feierabend bin ich wieder nach Hause gedüst, hab das Badprogramm durchlaufen und ab zum Geburtstag. Eigentlich hätte man mich schon um 21 Uhr seelenruhig ins Bett stecken können, so fertig war ich, dennoch bin ich erst gegen halb zwei schlafen gegangen. Wir hatten einen richtig tollen Abend mit gutem Essen und tollen Gesprächen!

Diese Woche lief auch die Carlsen Instagramchallenge weiter und ich hatte wieder wahnsinnig viel Spaß beim Knipsen. Sogar die Mama hat einmal tatkräftig – per WhatsApp – zur Seite gestanden. Das war ein Heidenspaß und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.
Wo wir übrigens vorhin beim Pinterest waren, wer von euch ist denn da noch so unterwegs?

Heute war perfektes Lesewetter. Kalt, nass und windig! Also Kerze an, Kuscheldecke und ab aufs Sofa. Eigentlich hätte ich aufräumen müssen, da ich durch das Lektorat irgendwie zu nichts komme im Haushalt im Moment, aber das war mir absolut egal. Einfach mal Zeit für mich. Leute, ich sag euch, das hab ich vielleicht genossen!
Jetzt werde ich mich jedoch wieder meinem Lektorat widmen, das Dokument hat mich das ganze Wochenende noch nicht zu Gesicht bekommen. Ich verkriech mich also mal zwischen den Buchstaben und sehe mal, was ich so zu kommentieren habe. 😀


Weitere Leselaunen

Instagram – Trallafittibooks
Der Herbst ist da – Lieblingsleseplatz
Wieder erkältetSeeles Welt
 Eine romantische Woche und Chai Latte LiebeThe Book Dynasty
Wo kommen die denn her? – Letterheart
Zeit und Stille – Sunnys Bücherschloss
Herbstzeit ist Lesezeit – Bella’s Wonderworld
Eine ganz normale Woche – Valaraucos Buchstabenmeer
Von Urlaubsplanungen, neuen Vorsätzen und Leseflow – ninespo
Der Winter naht – Leseliebe
Die Leseflaute überwunden? – ChaosMariechen
Endlich wieder Comics – Nerd mit Nadel
SWR1 Hitparade & Berlin – Kat from Minas Morgul
Wochenrückblick bei angeltearz liest
Magisch, hexisch, erkältungstechnisch – Tastenklecks
Von Reisen, Hogwarts und Lesezeit – Lucinda im Wunderland
Kurz & knapp – Schwarzbuntgestreift

12 Kommentare zu „[Wochenrückblick] Mein erstes Lektorat

  1. Schnubbelchen,
    das Thema ‚Zeitreisen‘ scheint Dich ja inzwischen sogar real zu begleiten. Oder wie hast Du es geschafft, zwischen 7 und 7:30 Uhr vom Supermarkt nach Hause zu kommen, den Teig anzurühren und den Kuchen, der allein schon mindestens 50 Minuten im Backofen braucht, aus der Form zu bekommen? 👀 Verrat es mir. Ich bin schon ganz wild darauf, dieses Optimierungsprogramm durch meinen Kalender zu jagen. 😁
    Und die dazugehörigen Bücher bitte auf meinen SuB. 😊

    Dieses Lektorat ist bestimmt eine spannende Angelegenheit. Und wie heißt es so treffend: ‚Wenn das Warum groß genug ist, erträgt man viele Wie’s.‘ Sogar einen mistigen Haushalt. 🙈

    Unser WhatsApp-Fotoshooting war eine lustige Sache. Können wir öfter machen. 😉 Wir könnten freilich auch mal eine WhatsApp-Mums-Blog-Optimierung machen. Wobei … Physik und Technik liegen verständnistechnischbei mir auf einer Ebene … Vielleicht kein so guter Plan. 😅 Komm lieber vorbei. 😁

    In froher Erwartung 😂, Küssi 😘
    Die Mum

    Gefällt 2 Personen

    1. Tja. Das wenn ich wüsste! 😀
      Da ist dann doch irgendwas mit mir durchgegangen 😛

      Das Lektorat ist klasse. Es macht wahnsinnig viel Spaß! Ich bin immer noch gespannt, wie es weitergeht in dem Buch, wie der Stil sich entwickelt und – vor allem – wie die Endfassung aussehen wird.

      Das war wirklich eine lustige Sache und hat Spaß gemacht. Aber jedes Mal 50 Minuten für ein Bild, sprengt dann doch meinen zeitlichen Rahmen. xD

      Die Tochter :*

      Gefällt 1 Person

  2. Die Zeitrausch-Trilogie ist mir schon vor zwei Jahren aufgefallen, als sie nur in E-Book-Format erhältlich war. Sobald ich gesehen habe, dass sie inzwischen auch in Papierform erschienen ist, brenne ich darauf, sie mir vorzuknöpfen, was bisher leider noch nicht passiert ist, obwohl ich das Thema Zeitreisen liebe … Aber du bist die erste Bloggerin, bei der ich sie sehe ^^
    Und wenn du so begeistert davon bist, sollte ich mir Band 1 endlich wirklich mal zulegen 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Ich bin mittlerweile nicht nur von Band eins, sondern auch von Band zwei begeistert! Ich habe ihn gestern in der Mittagspause beendet und brenne darauf, den dritten zu lesen, der glücklicherweise im September erschienen ist! Das wird genial!
      Sag Bescheid, solltest du dich entscheiden, das Buch zu lesen 😉

      Gefällt mir

  3. Die Fotos sind wirklich super schön geworden!! 🙂
    Oh, das mit dem Lektorat klingt toll, da wünsche ich dir noch ganz viel Spaß und Erfolg!
    Ja, ich bin auf Pinterest, zu finden unter ymerschmann 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Danke sehr! ❤
      Das Lektorat ist wirklich toll und eine wundervolle Chance einen Einblick in die Welt zu bekommen, die mich so fasziniert. Vielleicht wird das ja doch noch was beruflich 😉
      Dann such ich dich später mal auf Pinterest. Ich bin dort unter stars, Strapse & Books zu finden.

      Gefällt 1 Person

  4. Hey Wiebi,

    ach Mensch, „Zeitrausch“ steht auch schon ne Weile auf meiner Wunschliste. Ich glaube, ich werde wohl erst anfangen zu lesen, wenn alle Teile draußen sind.

    Liebe Grüße
    Tina

    Gefällt mir

    1. Hallo Tina!

      Dann kannst du anfangen! 😉 Der dritte Teil ist im September erschienen. Ich freue mich schon wahnsinnig drauf, der zweite Teil hatte nämlich wieder einen klitzekleinen Cliffhanger! 🙂

      Liebste Grüße,
      Wiebi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.