[Wochenrückblick] Noch 29 Tage …

Es ist kaum zu fassen, dass das Jahr schon wieder fast vorbei ist. Noch 29 Tage. Und plötzlich fallen mir tausend Dinge ein, die ich doch noch tun wollte. Diese ganzen Rezensionen, die darauf warten, geschrieben zu werden. Die Bilder, die ich noch machen wollte. Mein Büro, das ich noch aufräumen wollte …
Aber nächstes Jahr ist auch noch Zeit. 😛
Herzlich Willkommen zu den Leselaunen!

[Eine Aktion von Trallafittibooks]

Aktuelle Bücher

Parallel lesen ist wieder angesagt!
Freitagabend habe ich spontan mit Die tausend Teile meines Herzens von Colleen Hoover begonnen. Das stand schon wieder ein paar Tage im Regal und hat mich so angelacht, als ich nach neuer Lektüre gesucht habe. Ich bin noch nicht wirklich weit gekommen, aber bisher ist die Story schon etwas schräg.

Gestern war auch wieder Zeit für ein Buddyread der besonderen Art. Nämlich mit einem No-Maj. 😀 Also, einem Nicht-Blogger. Mehr dazu berichte ich in den nächsten Wochen – es ist nämlich schon das zweite Buch, das gemeinsam gelesen wird. Da in nicht mal 14 Tagen Mortal Engines – Krieg der Städte in die Kinos kommt – und ich diesen Film unbedingt sehen will – wird vorher noch das Buch gelesen. Außerdem haben so viele Blogger davon geschwärmt. Da kam ich gar nicht dran vorbei. 😉


Momentane Lesestimmung

Ich verschlinge in letzter Zeit ein Buch nach dem anderen und bin ganz nah dran, meine Reading Challenge 2018 zu knacken. 60 Bücher hatte ich mir vorgenommen. 57 habe ich schon gelesen. Ich bin wirklich guter Dinge, dass ich das auch noch schaffe. Wenn ich bei den Rezensionen doch nur genauso im Flow wäre …

Was mein Bloggestöber angeht … ich habe aktuell einfach null Motivation mich abends nach der Arbeit nochmal an den Rechner oder vor’s Tablet zu setzen. Nach acht Stunden vor dem Monitor, will ich einfach nur noch meine Ruhe haben. Das legt sich demnächst bestimmt wieder. Spätestens im Urlaub über Weihnachten.


Serienreif

Nachdem ich Freitagnachmittag spontan frei hatte und Odinskind beendet habe, habe ich mich wieder Scorpion gewidmet. Die zweite Staffel ist nun vorbei und Staffel drei in vollem Gange. Ob diese Serie unter „Krimi“ läuft weiß ich nicht so genau, auf jeden Fall lösen die Genies von Scorpion auf ihre geniale Weise ungewöhnliche Fälle – meist ohne vorangehenden Mord und Totschlag. Was ja auch mal nicht schlecht ist.


Sie haben Post!

Da im Laufe der Woche immer Mal wieder Post eintrudelt und ich diese gar nicht so richtig würdige in den Leselaunen, habe ich beschlossen, eine neue Kategorie in meinem Wochenrückblick einzuführen.

Aufgrund der Spontaneität dieser Kategorie gibt es leider nur sehr wenig – bis gar keine – Bilder. Aber das seht ihr mir nach, oder?

Vor einiger Zeit habe ich euch ja erzählt, dass ich ein Buch lektoriert habe. Eben dieses Buch ist am Donnerstag erschienen und am Mittwoch bei mir eingetrudelt. Leute, auch wenn ich die Geschichte nicht geschrieben habe … ich bin trotzdem wahnsinnig stolz drauf! 😁 Es geht übrigens um Crossroads von Ronja Delahaye. Nur so nebenbei. 🤣

Donnerstag gab es direkt nochmal Post – aus der Facebook Fangirl Gruppe. Vision, Illusion und Emotion – eine Trilogie – durfte einziehen. Die Bücher sehen wirklich toll aus und ich freue mich sehr darauf, sie irgendwann lesen zu können.

Außerdem stand die FairyLoot wieder auf dem Plan. Da ich wirklich niemanden spoilern möchte, verlinke ich euch den Beitrag hier. Wer Bock hat, schaut einfach vorbei. 😉

a4c06f43-474d-474d-992f-1008635afd75


Und sonst so?

Chaos und Unruhe sind im Büro ausgebrochen – ohne Internet und Telefon lässt es sich dann eher bedingt arbeiten. Es war ein Gewusel wie am Nordpol zu Weihnachten, ich sag’s euch. Und auch wenn alles, was so zu tun war, eher schleppend voranging, war ich jeden Abend einfach nur fertig mit der Welt. Unruhe kann ganz schön schlauchen.
Freitagnachmittag habe ich mir dann spontan den halben Tag freigenommen und mich ein bisschen um meinen Haushalt gekümmert. Musste auch mal wieder sein.

Im Laufe der Woche habe ich angefangen, die ersten Weihnachtsmandeln zu … ja, wie sagt man? Also auf jeden Fall gibt es bei mir nun Weihnachtsmandeln. Sechs Packungen Mandeln warten aktuell noch darauf, verarbeitet zu werden, so wie diverse Geburtstagsgeschenke immer noch bei mir zu Hause darauf warten, verschickt zu werden.

Übrigens ist diese Woche etwas sehr bizarres passiert. Ich hatte Geburtstagsgeschenke bestellt. Zwei davon waren beschädigt, also sollten die zurück zum großen A und neue sollten zu mir. Was auch immer da schief gelaufen ist … die neuen lagen plötzlich in Frankfurt bei Philip von BookWalk. Keiner kann sich so wirklich erklären warum, auf jeden Fall haben die Geschenke eine absolute Odyssee hinter sich. Jetzt müssen sie nur noch verpackt und zu den richtigen Geburtstagskindern gelangen. Ein Irrsinn! 😛

Am Donnerstag waren meine Eltern kurzfristig in der Stadt. Dass ich einen Adventskalender bekommen würde, hatte ich schon erahnt – oder gehofft, je nachdem. Aber, dass ich so einen wundervollen Adventskranz im Wohnzimmer vorfinden würde … damit habe ich wirklich nicht gerechnet. Plus Stern im Fenster (da hab ich nur kein gutes Bild von). Wie Michèle heute schon sagte: „Es ist so schön rosa bei dir“. Recht hat sie.

Übrigens gibt es bei der Mum auf dem Blog brandaktuell auch einen Adventskalender. Ich selbst bin ein riesen Fan der Schreibkunst meiner Mum und kann sie wirklich nur jedem empfehlen, der gerne mal humorvolle Beiträge liest. 😉

Da ich dieses Wochenende frei habe, steht absolute Entspannung auf dem Plan. In Form von stundenlangem Stöbern im Hugendubel am Samstag und heute planschen in der Therme. Das war wirklich Entspannung pur, kann ich euch sagen! So lässt es sich leben! ❤️

Wie war eure Woche? Was sind eure Pläne für die kommenden Tage?


Weitere Leselaunen

Kurz & Knapp – Trallafittibooks
Weihnachtsgeld, ade – Letterheart
Vom SuB-Abbau und heißersehnten Neuerscheinungen – Friedelchens Bücherstube
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt! – Lieblingsleseplatz
Bären und Permits – Torstens Bücherecke
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt  RikeRandom
Phantastische Tierwesen und Bohemian Rhapsody  Bella’s Wonderworld
Keep your eyes on the Stars  The Book Dynasty
Advent, Advent..  Andersleser
Von unerwarteten Neuzugängen und vergessene Lieblingsreihen  ninespo
Weihnachtsgeld ade  Letterheart
Weihnachtsmarkt und Spekulatius Valaraucos Buchstabenmeer
Adventskranz & Co.  glimrende
Weihnachten und Hochzeitskleider  Nerd mit Nadel
Leselaunen  My Book&Serie&Movie Blog
Von weihnachtlichen Vorbereitungen  Lucinda im Wunderland 

4 Kommentare zu „[Wochenrückblick] Noch 29 Tage …

  1. Liebe Wiebi,

    Das ist ja witzig mit der Post, aber die baut ja in letzter Zeit auch sehr viel Mist. X.x
    Ich freu mich riesig auf Crossroads, wenn ich es irgendwann mal bestellen kann, werde, wie auch immer.
    Es muss auf jeden Fall einziehen! Schon allein wegen dem Supernatural Cover *__*
    Zu Vision, Illusion und Emotion kann ich sagen: Viel Spaß. Ich fand’s hm. Gewöhnungsbedürftig. XD
    Aber gut, jedem das Seine.

    Joaaa. Schick mal ne Ladung Mandeln rüber! XD ❤

    Liebe Grüße
    Micky

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Micky,

      Ich hege immer noch die Vermutung, dass das ein unlösbares Amazon-Rätsel war. Wie auch immer ich das geschafft habe. Aber da war dein Buch echt unterwegs … vom Amazonlager, nach Frankfurt, zu mir und dann zu dir … das hat die halbe Welt gesehen. Sofern Frankfurt und Bad Mergentheim die halbe Welt ergeben 😀
      Das habe einige gesagt, dass es an ‚Supernatural‘ erinnert. Ich kenne die Serie nicht, daher kann ich echt nicht mitreden. Aber wenn ihr das alle sagt, dann glaub ich euch 😉
      Echt? Nun ja … erstmal liegen die auf dem SuB. Mal sehen wie lange ^^
      Die Ladung haste ja jetzt 😉

      Liebste Grüße,
      Wiebi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.