[Leselaunen] Hallo, Sommer.

Drei Wochen lang war es nun schon still – zumindest am Sonntag. All die vergangenen Tage nachzuholen würde den Rahmen der Leselaunen vermutlich etwas sprengen, daher konzentriere ich mich auf die vergangene Woche. 😉
Herzlich Willkommen bei den Leselaunen!

[Eine Aktion von Trallafittibooks]


Aktuelle Bücher

Gestern war ich spontan in der Buchhandlung. Ursprünglich um eine Karte zu kaufen. Allerdings ist mir ganz plötzlich All In – Zwei Versprechen in die Arme gesprungen und so bin ich mit Buch und Karte wieder nach Hause marschiert. Ich habe abends noch die ersten Seiten gelesen und freue mich schon darauf, heute weiterlesen zu können.

Da ich heute Das erste Buch der Lügenwahrheit geschenkt bekommen habe – und mich schon seit der LBM darauf freue – konnte ich nicht anders und habe direkt begonnen. So lese ich momentan einfach zwei Bücher. Ist auch schon eine Weile her, seitdem ich das das letzte Mal gemacht habe.


Momentane Lesestimmung

Während unseres Venedig Urlaubs habe ich A Curse so Dark and Lonely und On The Come Up gelesen, ich brauchte zu Hause mal wieder etwas anderes. Und so griff ich zu All in – Tausend Augenblicke. Ich glaube, ich habe seit Die Stille unter Wasser nicht mehr so viel geweint. Vor allem die letzten fünfzig Seiten hatten es in sich. Meine ausführliche Rezension könnt ihr hier lesen – falls ihr möchtet.

Nachdem ich diese emotionale Achterbahnfahrt beendet hatte, habe ich Spiel der Macht von Marie Rutkoski aus dem Regal gezogen. Das Buch steht schon seit der Frankfurter Buchmesse 2018 dort und nun war der Zeitpunkt gekommen. Gestern Nachmittag habe ich die Geschichte auch schon beendet und muss sagen, dass ich sie insgesamt mochte und es mir Spaß gemacht hat sie zu lesen, allerdings bin ich nicht komplett warm geworden mit den Charakteren. In den kommenden Tagen werde ich vermutlich noch meine Rezi hierzu verfassen.

Wir ihr seht werde ich des Lesens nicht müde und habe wahnsinnigen Spaß daran, ein Buch nach dem anderen aus dem Regal zu ziehen und so meinen SuB ein wenig zu verkleinern.


Serienreif

Endlich ist es soweit: Die letzte Staffel Game of Thrones hat begonnen! Am Mittwoch war es dann bei uns auch an der Zeit und wir haben die erste Folge gesehen. Mir wurde dann allerdings ans Herz gelegt, ich solle doch die empfohlenen Folgen der letzten Staffeln noch einmal schauen, da mein Gedächtnis doch sehr große Lücken aufweist. 😛

Alleine schaue ich momentan Cloak & Dagger auf Prime und obwohl ich schon sieben oder acht Folgen geschaut habe, bin ich mir immer noch nicht sicher, was ich von der Serie halten soll. Irgendwie werden wir keine Freunde.


Sie haben Post!

Und wie!
Diese Woche ist es irgendwie ein wenig eskaliert – aber ich bin immer noch so glücklich und freue mich jedes Mal über jedes einzelne Päckchen.

So durften diese Woche ein zwei Bücher, zwei Kerzen und ein Funko einziehen.

Auf Facebook habe ich in unserer Fangirl Gruppe Lord of Shadows günstig erstanden und diese Woche kam das Buch bei mir an. So langsam ist der Ansporn, nochmals mit den Büchern von Cassandra Clare zu beginnen, groß genug.

Kurz vor meinem Urlaub hatte Stella neue Kerzen in ihren Shop gestellt und ich konnte nicht anders und habe mir zwei davon bestellt. Immerhin habe ich in den letzten Monaten die Boxen ausgelassen. Dorian und Kvothe zieren nun meine Regale und auch das gibt mir so langsam den Ansporn, die Bücher endlich zu lesen.

Last but not least kam unerwartete Buchpost bei mir an. Ein paar Bloggerinnen und ich haben uns auf Twitter noch über die mysteriöse Post unterhalten und beschlossen, das Buch gemeinsam zu lesen. Wann dies allerdings der Fall sein wird? Das steht in den Sternen.


Und sonst so?

Ich könnte die letzten Wochen einteilen in: vor Venedig, Venedig und nach Venedig. Diese Woche ist definitiv nach Venedig und ich bin sehr froh, dass die Woche nur vier Tage hatte. Fragt nicht. Es ist besser so.

Produktivität ist nicht meine Stärke gewesen und so habe ich es tatsächlich geschafft, alle meine Hosen in die Wäsche zu schmeißen und Donnerstagmorgen, bevor ich auf die Arbeit fahren wollte, festgestellt, dass das ein Problem darstellte. Im Büro kann ich ein Kleid anziehen, keine Frage. Allerdings führte mich mein Weg abends noch eine Runde ins Café. Mit Kleid – no way! Eine Lösung habe ich am Ende gefunden, aber so viel zu meiner Produktivität.

Am Freitag habe ich viel Zeit im Park verbracht und gelesen. Das Wetter war einfach traumhaft, viel zu schade, um drinnen zu bleiben. Das hat sich schon sehr nach Sommer angefühlt, kann ich euch sagen. Da ich keinen Balkon habe, muss ich auf den Park ausweichen, aber es war gar nicht mal so schlimm.

Gestern sind meine Brüder und ich zu meinen Eltern gefahren. Es wurde Kuchen gegessen, gegrillt und heute morgen gab es wieder ein riesiges Frühstück. Und Ostern! Für mich gab es ein Buch – wer hätt’s gedacht 😛 – und ein neues Regal. Ich frage mich zwar momentan, wo ich das hinstellen soll, aber es wird sich ein Platz finden. Es MUSS sich sogar einer finden, denn meine platzen aus alle Nähten!

Ich hoffe, ihr hattet auch eine tolle Woche, ein schönes Osterfest – sofern ihr denn feiert – und genießt noch den freien Tag morgen.


Weitere Leselaunen

Frohe Zocker … ehm Feiertage – Trallafittibooks
Buchbloggerdeko zum OsterfestLieschen liest
 Happy Birthday to me – Nerd mit Nadel
Mein Wochenrückblick – angeltearz liest
Von Ostern und Blumenliebe – ninespo

 

12 Kommentare zu „[Leselaunen] Hallo, Sommer.

  1. Hey ^^
    Ich rate dir, statt der empfohlenen Folgen – es sind ja nicht wenige – Recaps auf YouTube zu gucken, da hast du die Wahl zwischen Zusammenfassungen der gesamten Serie oder welchen für jede einzelne Staffel. An Letztere habe ich mich gehalten, und das funktioniert ganz wunderbar. Was ich alles vergessen hatte … xD
    Die Leserin … begegnet mir jetzt zwar zum ersten Mal, klingt aber interessant.
    Venedig! Hattest du die Reise zuvor nicht erwähnt, oder hab ich es bloß nicht mitbekommen? Und wirst du einen Post darüber schreiben? Ich bin neugierig, nachdem ich von so vielen Leuten gehört habe, dass der Touristenauflauf die Erfahrung zerstört ;P

    Gefällt 2 Personen

    1. Ich war 2014 im Herbst da und ja die Touristenmassen waren enorm aber wenn man in der Woche unterwegs ist und nicht gerade zur Ferienzeit sollte es eigentlich gehen. Ebenso wenn man sich eher in den Viertel aufhält, die nicht unmittelbar in der Nähe von großen Attraktionen sind 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Also bis auf den Freitag war es wirklich recht in Ordnung. Am Freitag hat man halt gemerkt, dass die ersten Wochenendtouris kamen – und, dass das Wetter besser werden sollte. Wir hatten nämlich nicht so dolles Wetter. Aber dennoch war es wirklich toll.

        Gefällt 1 Person

    2. Hi!

      Das ist eine gute Idee. Da sollte ich mir doch noch mal nen Moment Zeit nehmen, weil ich eben auch schon bemerkt habe, dass mir einige Infos fehlen – die sicherlich mal in meinem Kopf waren. 😛
      Ich glaube, ich habe in irgendeinem Beitrag mal kurz davon gesprochen, aber wirklich nur in einem Nebensatz. Ich sitze momentan noch an einem Beitrag und hoffe, dass ich es noch in dieser Woche schaffe, den Post fertig zu schreiben und zu posten. Mal schauen. Ich muss sagen, dass sich der Ansturm wirklich in Grenzen gehalten hat. Aber mehr dazu in dem Post. :*

      Liebste Grüße
      Wiebi

      Gefällt mir

  2. Ein richtig cooler Beitrag.
    All in hat eine Freundin von mir gelesen und mir wärmstens empfohlen aber ich bin noch nicht dazu gekommen es mir näher anzusehen / zu kaufen.
    Spiel der Macht steht schon seit längerer Zeit auf meiner Wunschliste aber das werde ich mir wahrscheinlich gebraucht kaufen 🙂
    Die letzte Staffel GoT schaue ich auch und ich freue mich jede Woche auf die neue Folge. Cloak and Dagger habe ich auch angeschaut aber nur die ersten zwei drei Folgen. Irgendwie konnte ich mit der Serie auch nicht ganz warm werden.

    Liebe Grüße,
    Paula Josina

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu!

      Also, ich kann dir ‚All In‘ wirklich nur empfehlen. Es war sehr emotional und ich habe viel Spaß beim Lesen gehabt – allerdings hatte ich einen Kritikpunkt.
      Ich muss echt zusehen, dass ich ‚Spiel der Macht‘ noch rezensiere, irgendwie hinke ich schon wieder ganz schön hinterher. So war das nicht geplant. 😛
      Ich freu mich auch schon wieder seit gestern auf die neue Folge GoT. Das wird bestimmt wieder klasse. Zu ‚Cloak & Dagger‘ kann ich auch nur sagen, dass ich mit der Serie absolut nicht warm werde und vermutlich auch nicht weiterschauen werde.

      Liebste Grüße
      Wiebi

      Gefällt 1 Person

      1. Hey,
        Ich freue mich dadrauf All In und spiel der macht zu lesen 😍 und keine Sorge ich hinke manchmal auch hinterher 😂
        Ich hab die neue Folge GoT schon geschaut 😝 Cloak and Dagger werde ich wahrscheinlich auch abbrechen 🤷🏼‍♀️
        Liebe Grüße,
        Paula 🙊

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.