[Dear Greer] Ein Brief an die Protagonistin aus „Meine Augen sind hier oben“

Liebe Greer,

weißt du, ich bewundere dich. Ich bewundere dich für deinen Mut und deine Stärke.
Ich weiß, dass es nicht einfach ist, ein Teenager zu sein. Und schon gar nicht, ein Teenager mit so großen Brüsten. Glaub mir, ich weiß, wie du dich fühlst. Mir ging es in deinem Alter ganz genau so. Und es war furchtbar … Zwar hatte ich bei Weitem nicht so einen großen Busen wie du ihn hast, aber meiner hat auch schon gereicht, dass er den anderen aufgefallen ist. Vor allem im Schulsport war es die Hölle. Ich bin auch heute noch darüber erstaunt, wie gemein und grausam Jugendliche sein können. Auch das hast du am eigenen Leib erfahren dürfen …

Ich würde manchmal auch sehr gerne übergroße T-Shirts und Hoodies tragen – so wie du. Allerdings würden mich meine Kollegen dann vermutlich komisch anschauen und mich fragen, ob ich nichts mehr zum Anziehen hätte. Und diese Situation möchte ich dann doch vermeiden. Heute sind es nicht mehr meine Brüste, die mich stören. Mit denen bin ich in der Zwischenzeit – genau genommen, seit ich endlich die korrekte Konfektionsgröße gefunden habe – sogar im Reinen. Wusstest du, dass allein in Deutschland über 80 Prozent der Frauen die falsche BH-Größe tragen? So viele Frauen, die die gleichen Probleme haben wie du. Denen ihr BH zu groß, zu klein, zu eng oder zu weit ist. Kein Wunder, dass so viele von uns Frauen die Teile abgrundtief hassen! Seitdem ich mich ausgiebig mit dem Thema beschäftigt habe und nun alles an Ort und Stelle sitzt, ist alles anders. So viel besser! Nichts zwickt mehr. Oder kneift. Meine Brüste machen sich nicht mehr ständig selbstständig und purzeln oben raus. Ich kann wieder Ausschnitte tragen, ohne Gefahr zu laufen, dass die Menschen um mich rum mehr zu sehen bekommen, als ihnen gut tut. Glaub mir … das ist befreiend.
Daher kann ich vollkommen nachvollziehen, warum du die Oberteile deines Dads trägst.

Teenager sein ist nicht leicht. Erwachsen sein allerdings auch nicht. Weißt du, es gibt auch in der Welt der Erwachsenen viele Frauen, die sich für ihren Körper schämen. Dabei sind hier nicht ständig 30 Halbstarke auf einmal im selben Raum und – Schulsport ist auch Geschichte. Und dennoch gibt es viele Parallelen zu deiner Welt. Mobbing ist hier immer noch ein großes Thema. Getuschelt wird nicht nur auf den Schulgängen. Auch in der Öffentlichkeit ist man davor nicht in Sicherheit. Manchmal sogar im eigenen Freundeskreis nicht. Was das für Freunde sind? Nun … keine so guten wie deine, sollte man meinen.

Ich beneide dich ein wenig um Maggy. Und um Jessa. Vor allem um Jessa. Ich denke, jeder sollte eine Jessa in seinem Leben haben. Was für ein wahnsinnig toller Mensch sie ist! Ich meine, sie ist doch der Wahnsinn! Sie kannte dich nicht und dennoch war sie in jedem Moment für dich da. Sie war die erste Person, mit der du über dein Tabuthema gesprochen hast. Und sie hat nicht komisch reagiert oder so. Im Gegenteil: Sie hat dir ihren Schwachpunkt, ihr Tabuthema anvertraut. Ich bin wirklich ein großer Fan von ihr!

Und Jackson? Hach. Er ist wirklich ein Traumtyp! Ich freue mich sehr für dich, dass du ihn und seine Familie kennenlernen konntest. Sogar seine kleine Schwester Quinlan ist ein Goldschatz. Sie hat auch ihr Päckchen zu tragen – ich meine, wer hat das nicht? Man muss nur wissen, wie man mit ihr umgehen muss. Dann läuft die Sache ganz von alleine. Aber das brauche ich dir nicht erzählen, nicht wahr?

Ach, Greer. Du hattest es nicht leicht, aber du kannst so stolz auf dich sein. Du bist über deinen Schatten gesprungen. Du hast dich für andere einen Schritt weiter gewagt und geschaut, wie die Welt jenseits deines Tellerrandes aussieht. Und, mal ganz ehrlich, es ist toll dort, oder?

In großer Bewunderung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.