[Rezension] Paradies der Verlorenen von Alexis Snow & Beatrice Jacoby

Vielen Dank an die Netzwerk Agentur Bookmark und den Papierverzierer Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Manchmal sind Cover echt Blickfänger. Manchmal sind auch Klappentexte der Hit. Dann gibt es Bücher, bei denen beides richtig klasse ist. Das war für mich bei Paradies der Verlorenen von Alexis Snow und Beatrice Jacoby der Fall.
Und dennoch sind diese beiden Elemente keine Sicherheit für ein tolles Buch. Leider konnte mich die Geschichte nicht überzeugen. Warum? Lest selbst. „[Rezension] Paradies der Verlorenen von Alexis Snow & Beatrice Jacoby“ weiterlesen

[Rezension] Jesolo von Tanja Raich

Jesolo ist düster. Jesolo ist bedrückend. Jesolo ist keine Lektüre für Zwischendurch und schon gar kein Zeitvertreib.
Tanja Raich beeindruckt durch einen interessanten – und völlig anderen – Schreibstil und die angesprochenen Thematiken in ihrem Debütroman. „[Rezension] Jesolo von Tanja Raich“ weiterlesen

[Leselaunen] Ein perfektes Geburtstagswochenende

Und Sehr leckeres Essen, Familie und gute Freunde – die Eckpfeiler meines Wochenendes. Ich bin unglaublich begeistert und überwältigt von diesem wirklich perfekten letzten Tagen und hätte mir den Einstieg in die 28 nicht besser wünschen können.
Herzlich Willkommen bei den Leselaunen!

[Eine Aktion von Trallafittibooks] „[Leselaunen] Ein perfektes Geburtstagswochenende“ weiterlesen

Book Shopping im April

Ich führe jeden Monat einen Blogpost-Entwurf, in den ich all die Neuzugänge notiere, die einziehen.
Normalerweise trifft mich Anfang des nächsten Monats meist fast der Schlag, wenn ich zusammenzähle, wie viele Regalbewohner dazugekommen sind. Im April scheine ich mich allerdings mit acht Büchern sehr zurückgehalten zu haben. Und das war mir selbst gar nicht mal bewusst.

„Book Shopping im April“ weiterlesen