Gelesen & Gebloggt im August

Fünf Tage sind nun schon wieder ins Land gezogen und ihr habt immer noch nichts von mir gehört. Dann hol ich das doch jetzt direkt mal nach! 😉

Wenn ich richtig gezählt habe, dann habe ich akkurate sechs Bücher im August gelesen. Wirklich begeistern tut mich das jetzt nicht, aber die Umstände waren auch dementsprechend … daher wundert es mich nicht sonderlich. Auch aktuell lese ich eher langsam als zügig, doch das macht nichts. Ich weiß, dass ich noch ein bisschen Zeit brauchen werde bis alles wieder normal abläuft und das habe ich mittlerweile akzeptiert. Aufregen bringt ja eh nix. 😉

„Gelesen & Gebloggt im August“ weiterlesen

[Wochenrückblick] Never give up …

Plötzlich stellt man fest, dass die Welt sich einfach weitergedreht hat, obwohl man selbst stehen geblieben ist. ‚Man‘ kann in diesem Fall durch ‚ich‘ ersetzt werden. Egal was passiert, die Welt hört nicht auf sich zu drehen. Alles läuft weiter. Und dann heißt es Entscheidungen zu treffen. Stehen bleiben oder weitergehen?
Herzlich Willkommen zu den Leselaunen!

(Eine Aktion von Trallafittibooks)

„[Wochenrückblick] Never give up …“ weiterlesen