Gelesen und gebloggt im März

Ich frage mich gerade, was ich im März eigentlich gemacht habe … Bis eben war ich der festen Überzeugung, dass ich super viele Bücher gelesen habe. Tja. Es waren acht. Und vier davon innerhalb einer Woche. Ich glaube, das muss ich erstmal sacken lassen. 😀
Der Blog wurde dreizehn Mal bedient, was keine so schlechte Quote ist.
Viel Spaß mit meinem Lesemonat März! ❤

„Gelesen und gebloggt im März“ weiterlesen

[Rezension] Die Runenmeisterin von Torsten Fink

Danke an Thienmann-Esslinger und Netzwerk Agentur Bookmark für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Ein Geheimnis jagt das nächste und jedes Mal, wenn man der Lösung auf der Spur ist, geschieht irgendetwas, sodass man denkt, die Enthüllung wäre für immer verloren. So ging es mir in Die Runenmeisterin von Torsten Fink. Der Autor weiß, wie man den Leser durch die Seiten jagt, atemlos von einer Schnitzeljagd in die nächste quer durch die Sturmlande. „[Rezension] Die Runenmeisterin von Torsten Fink“ weiterlesen

[Leselaunen] Showtime

Es kommt mir fast so vor, als würde ich schon morgen losfahren, doch ein paar Tage sind noch Zeit, bis ich mich zusammen mit meiner Mum ins Auto setze und gen Leipzig düse. Die Vorfreude ist riesig, die Aufregung enorm … es ist Messezeit! ❤
Herzlich Willkommen bei den Leselaunen!

[Eine Aktion von Trallafittibooks]

„[Leselaunen] Showtime“ weiterlesen

[Leselaunen] Im Findungsmodus …

Alles unter einen Hut zu bringen, ist gar nicht mal so einfach. Der Lieblingsmensch, Freunde, Blog, Haushalt, Job und Nebenjob – all das verdient ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit, niemand soll zu kurz kommen. Doch das Gefühl, dass ständig irgendwas oder irgendjemand zurückstecken muss, ist da. Wie löst man das am besten?
Herzlich Willkommen bei den Leselaunen.

[Eine Aktion von Trallafittibooks] „[Leselaunen] Im Findungsmodus …“ weiterlesen