[Rezension] Ein Tag im Dezember von Josie Silver

Ein Augenblick reicht aus, um sich zu verlieben. Doch es braucht ein halbes Leben, um sich zu lieben.

Jack und Laurie begegnen sich an einem kalten Dezembertag. Es fühlt sich an, als wäre es die große Liebe, doch dann verpassen sie den richtigen Zeitpunkt um ein paar Sekunden. Erst ein Jahr später treffen sie sich endlich wieder, aber mittlerweile ist Jack mit Sarah zusammen, Lauries bester Freundin, und ihre Liebe scheint unmöglich. Was bleibt, ist eine Freundschaft, die über Jahre hält, in der sie einander Geheimnisse und Träume anvertrauen. Eine Freundschaft, die ihnen Halt gibt, auch wenn alles andere aus dem Ruder läuft. Aber so richtig vergessen können sie ihre Gefühle füreinander nie … „[Rezension] Ein Tag im Dezember von Josie Silver“ weiterlesen

[Wochenrückblick] Komm ich heut‘ nicht, komm ich morgen

Auch diese Woche ist Odinskind wieder mein Leseprotagonist. Spiel der Macht hat es bis ins Büro geschafft– auch wenn es dabei geblieben ist und ich war zum falschen Zeitpunkt am richtigen Ort. Mehr davon gibt es jetzt.
Herzlich Willkommen bei den Leselaunen!

[Eine Aktion von Trallfittibooks] „[Wochenrückblick] Komm ich heut‘ nicht, komm ich morgen“ weiterlesen