[Wochenrückblick] Als die Weihnachtsdeko im Wohnzimmer explodierte

Ein völlig verregneter Sonntag. Eine leicht fertig Wiebi. Die musste nämlich gestern arbeiten. Also ich. Wisst ihr ja. 😛
Auf jeden Fall war mein Plan, nichts zu tun. Tee, Kekse, Bücher. Und dann kam ich Zwerg auf die Idee, die Weihnachtsdeko aus dem Keller zu holen. Katastrophe! 😀
Herzlich Willkommen zu den Leselaunen!

[Eine Aktion von Trallafittibooks] „[Wochenrückblick] Als die Weihnachtsdeko im Wohnzimmer explodierte“ weiterlesen

Die Montagsfrage

Nach langem hin und her habe ich beschlossen auch mal an der Montagsfrage teilzunehmen. Buchfresserchen Svenja stellt jeden Montag eine Frage, die man nach Lust und Laune beantworten kann.
Diese Woche steht unter der Frage:

Besitzt du Merch zu bestimmten Buchreihen, z.B. Lesezeichen, Tassen, Kunstdrucke, etc. ?


Nun … ich würde sagen: erwischt!
Angefangen hat meine Sammlung aber nicht durch ein Buch, sondern durch einen Film. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind ist in diesem Fall der Übeltäter. Und meine allererste Deko im Bücherregal war der Niffler. Den gab es, neben dem Demiguise und Harley Quinn vom Lieblingsmenschen zum Geburtstag. Von meinen Brüdern gab’s dann gleich noch Harry Potter und Rapunzel dazu. Von null auf fünf an einem Wochenende. Nach einigen Wochen kamen dann noch Belle und Dumbledore hinzu. Und nach der San Diego ComicCon konnte ich dem Occamy nicht widerstehen. Acht Funkos an der Zahl schmücken nun also mein Regal. Und es nicht so, dass ich nicht gerne noch mehr hätte … aber Bücher hatten Vorrang 😀

Durch die Fairyloot ziehen seit Mai auch jeden Monat so einige neue Artikel ins Regal. Mal ein Pin, mal eine Kerze, Kunstdrucke … egal was es ist, es ist jedes Mal der Wahnsinn. Falls ihr die Fairyloot noch nicht ausprobiert habt – Leute, ihr verpasst was!

Neben Funkos und Fairyloot-Goodies bewohnen auch drölfhundert Kerzen mein Regal. Und davon sind exakt zwei von Ikea. Alle anderen sind ausschließlich buchige Kerzen. Und ich liebe sie! Wirklich!

Mein ganz großer, neuer Stolz ist übrigens meine Harry Potter Tasse. Die rote, mit dem Hogwarts Logo. Die ist einfach so wunderschön 🙂

Eins, zwei, oder siebenundzwanzig Lesezeichen besitze ich auch. Aber die fliegen eh immer irgendwo rum. Meistens vor allem da, wo man sie gerade nicht braucht. Und wenn ich mal eins brauche, dann finde ich es selbstverständlich nicht. Wie sollte es auch anders sein.


Wie seht es denn bei euch mit bookish merch aus? Ich wette, ihr habt mehr als fünf Funkos, oder? 😉