2018 Tag | 13 Fragen zu meinem Lesejahr

Es ist schon ein paar Tage her, dass Rika von Schwarzbuntgestreift mich getaggt hat, doch besser spät als nie, oder? Da ich dieses Jahr keinen Jahresrückblick geschrieben habe, ist es auch eine tolle Möglichkeit, das Jahr 2018 Revue passieren zu lassen und mir noch einmal einige Bücher vor Augen zu führen, die ich in den letzten zwölf Monaten gelesen habe.
Habt ihr auch einen Jahresrückblick geschrieben? Was waren eure Highlights?

„2018 Tag | 13 Fragen zu meinem Lesejahr“ weiterlesen

Immer wieder montags #16

Und schon wieder Montag, wer hätte es gedacht! 😛
Im Bett sitzend, Kaffee nebendran, so lässt es sich einigermaßen entspannt in die neue Woche starten. Wie macht ihr das eigentlich?
Diese Woche gibt es mal wieder eine Montagsfrage von Buchfresserchen:

Ein Quartal des Jahres ist schon vorüber, Zeit für einen Zwischenstand. Hast du schon ein oder mehrere Highlights gelesen?


Ich habe bisher sechzehn Bücher gelesen. Vier davon zählen definitiv zu meinen Jahreshighlights – in der Hoffnung, dass noch mehr hinzukommen.

Constellation – Gegen alle Sterne

Mein erstes Buch im Jahr 2018 und dann gleich so genial! Claudia Gray entführt den Leser in eine Story, die ein bisschen von allem hat. Ein bisschen Sci-Fi, ein bisschen Dystopie, ein bisschen Liebe. Genau so habe ich das Buch in meiner Rezension auch beschrieben. Spannend ist es auch noch und der Cliffhanger … Seitdem warten Ella und ich gemeinsam auf die Fortsetzung.

34034281

SoulSystems – Finde was du liebst

Um zwei Teile einer Reihe direkt hintereinander zu lesen, muss mich das Buch echt vom Hocker reißen. Was bei SoulSystems von Vivien Summer der Fall war. Kaum hatte ich Band eins fertig, wurde schon der zweite Teil aufs Kindle geladen. In einer (fast) perfekten Welt ist doch nicht alles wie es scheint. Die Idee ist vielleicht nicht neu, aber die Geschichte, die die Autorin erzählt ist einfach genial. Ein Plottwist jagt den nächsten, man kann sich kaum erholen und plötzlich ist das Buch zu Ende. Wie gut, dass der dritte Teil schon auf mich wartet 😉

IMG_3312

Das Reich der sieben Höfe – Sterne und Schwerter

Wie sollte es anders sein, selbstverständlich ist ein Buch von der Queen of Fantasy Sarah J. Maas dabei. Was habe ich dieses Buch geliebt! Ich konnte es kaum weglegen. Eigentlich wollte ich nicht, dass es schon wieder endet, doch ich wollte wissen wie es weiter geht … #thestruggleisreal
Es war wieder mehr als genial, wunderschön, herzzerreißend und teils auch lustig. Mehr werde ich hier nicht verraten, aber wenn ihr wollt, könnt ihr gerne meine Lobeshymne zum Buch lesen 😉

img_3391

One of us is lying

Krimi? So gar nicht mein Genre. Aber dieser Jugendkrimi? Einfach nur grandios! Etliche Blogger – unter ihnen auch Jill – haben so über dieses Buch geschwärmt, dass ich so neugierig war, dass ich es kaufen und lesen musste. Ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch war unglaublich spannend, ich stellte eine Theorie nach der anderen auf, die ich zwei Seiten weiter schon wieder verwarf … Der Schreibstil zieht einen so in seinen Bann, dass man das Buch gar nich erst weglegen kann. So viel Spannung auf 400 Seiten. Ich bin immer noch total begeistert!

img_3402


Hattet ihr bisher Highlights in diesem Jahr?