Immer wieder montags #20

Noch drei Tage trennen mich von vier Tagen Wochenende! Dass ich das nochmal erlebe! 😀 Ich bin begeistert. Und wenn ich riesengroßes Glück habe, dann liegt mein Grischa Exemplar auf der Arbeit in meinem Fach oder an meinem Platz.
Bevor ich dort jedoch nachschauen kann, hier noch schnell die Montagsfrage von Buchfresserchen:

Welche Bücher sind aktuell die Top 5 auf eurer Leseliste?


Ich würde spontan sagen: gar keine. Ich führe keine Leselisten, weil ich ganz genau weiß, dass ich mich eh nicht daran halten werde und absolut keine Lust drauf habe. Daher schaue ich, wenn ich mal wieder ein neues Buch beginne möchte, was noch auf dem Rezi Stapel liegt. Das wären aktuell Zeitrausch von Kim Kestner und Diabolic #2 von S.J. Kincaid. Sollte ich aber gerade ein Reziexemplar lesen, dann gehe ich so vor, dass ich mir ein anderes Genre raussuche. Da ich gerade Herrscherin der tausend Sonnen lese, das nun SciFi-Fantasy ist … würde es vermutlich auf einen Liebesroman oder so rauslaufen. Müsste ich mal den SuB befragen, was da so „rumsteht“. Einen Moment … nun gut. Liebesromane, die ich noch nicht gelesen habe, habe ich auf die Schnelle nicht gefunden. Was mir aber direkt ins Auge gesprungen ist:

  • Die Stille meiner Worte von Ava Reed
  • Die Duftapotheke von Anna Ruhe
  • Die Jahrhundert Trilogie von Ken Follett
  • Der Schein von Ella Blix
  • I knew you were trouble von Kami Garcia

Also gut, letzteres fällt wohl doch unter Liebesroman. Irgendwie. Jugendlich angehaucht. Das wären die fünf Bücher, die spontan drankommen könnten. Aber ich wette jetzt schon mit euch, dass es keins davon werden wird. Ich kenn mich doch. Nachdem ich diese Bücher also nun im Kopf habe, wird es sehr sicher irgendwas anderes werden.


Wie schaut es bei euch aus? Erstellt ihr Leselisten? Und noch viel wichtiger, haltet ihr euch daran? Was steht auf eurer Liste?