[Unboxing] FairyLoot | Rebels in ballgowns

Ich verkünde hiermit feierlich: Auch ich durfte gestern endlich die FairyLoot in den Händen halten! DPD hat es wahrlich bis zu mir geschafft. So wirklich konnte ich mir diesen Monat nichts unter dem Thema vorstellen … Rebellen in Ballkleidern? Nun, dann lasst euch mal überraschen!

img_4301


Erst am Wochenende habe ich wieder darüber nachgedacht, ob ich nicht doch zu viele Kerzen habe. Anscheinend nicht, gestern durfte nämlich die nächste einziehen. Und ich denke, es ist einfach ein Zeichen. Mia Corvere begegnet mir derzeit überall. Wirklich. Überall. Ich kann sie nicht mehr länger ignorieren und werde wohl noch diese Woche mit Nevernight starten. Das geht ja so nicht weiter. 😛
Die nach Erdbeere und Pfeffer duftende Kerze wurde von Geeky Clean hergestellt und ich finde die Farbe höchst interessant. Ich mag sie!

img_4302

Neben der Kerze lag ein kleines schwarzes Päckchen. Als ich es in die Hand nahm, raschelte es und mein erster Gedanke war: Sand. Fragt mich nicht wie ich darauf gekommen bin, aber ich hatte panische Angst irgendwas zu verschütten. Es war selbstverständlich kein Sand drin, dafür aber diese bezaubernde Kette! Ich bin schockverliebt und werde – sofern sie denn zum Outfit passen sollte – sie heute gleich tragen.

img_4303

Etwas stoffartiges blitzte mir dann schon durch das typisch lila Sizzlepack entgegen. Kissen oder Tasche – das war die große Frage. Der Gewinner ist: eine Kissenhülle, designed von Miss Phi! 🙂 Zwar ist rot nicht wirklich meine Farbe, aber ich bin sicher, ich werde den passenden Platz dafür finde.

img_4315

Unter der Hülle kamen noch Magnetlesezeichen und ein Patch zum Vorschein. Ich muss gestehen, ich kenne die Shatter Me Reihe überhaupt nicht (ist die gut???) und mit Patches kann ich absolut gar nichts anfangen. Obwohl ich der Meinung bin, dass der Spruch echt cool ist! Wer ein bisschen auf Etsy unterwegs ist, hat bestimmt schon erkannt, dass der Patch von Ink & Wonder Designs ist, die Lesezeichen sind von Taratjah Art.

img_4314

Last but not least – und darüber habe ich mich unglaublich gefreut – ein Lesejournal von Stella’s Boookish Art! Ich finde es so wahnsinnig toll! Es ist einfach schick und trotzdem schlicht und … hach, ich mag es! Ich habe mir schon ganz oft vorgenommen, mal festzuhalten, was ich lese (außer auf goodreads), mir vielleicht auch mal Anmerkungen zu machen … und was ist passiert? Genau. Nichts. 😀 Vielleicht ändere ich das ja jetzt.

Kommen wir nun zum Herzstück der Box: dem Buch. FairyLoot hat es wieder getan! Es handelt sich um eine exklusive Edition des Buches, denn die englische Version gibt es eigentlich nur als Taschenbuch. Und es erscheint eigentlich erst Ende Juli. Und wie es so ist mit dem Wörtchen eigentlich … das Buch liegt hier trotzdem! 😛

In a world where women have no rights, sisters Serina and Nomi Tessaro face two very different fates: one in the palace, the other in prison.

Serina has been groomed her whole life to become a Grace–someone to stand by the heir to the throne as a shining, subjugated example of the perfect woman. But when her headstrong and rebellious younger sister, Nomi, catches the heir’s eye, it’s Serina who takes the fall for the dangerous secret that Nomi has been hiding.

Now trapped in a life she never wanted, Nomi has only one way to save Serina: surrender to her role as a Grace until she can use her position to release her sister. This is easier said than done. A traitor walks the halls of the palace, and deception lurks in every corner. But Serina is running out of time, imprisoned on an island where she must fight to the death to survive and one wrong move could cost her everything.

img_4307

Ich muss sagen, das Thema ist wieder richtig gut getroffen. Auch wenn mir persönlich nicht alle Goodies zu hundert Prozent zusagen, sind sie doch gut zusammengestellt. Vor allem die Kette hat es mir angetan. Und die Kerze macht mir ein schlechtes Gewissen – aber das kann ich ja ändern.

img_4316


Im Juni heißt es dann The Power Within.
Für ca. 40€ inklusive Versand seid ihr dabei. Entweder mit einer einmaligen Bestellung oder mit einem Abo, das sich automatisch verlängert und auch jederzeit kündbar ist. Ich bin echt froh, dass ich schon seit fast einem Jahr dabei bin, denn ich habe das Gefühl, die Box wird immer begehrter 😉 Ich bin auf jeden Fall total gespannt auf die nächsten Monate. Hier könnt ihr alles nochmal genauer nachlesen und hier seht ihr, was ihr die letzten Monate so verpasst habt 😛


Weitere Unboxings

Schwarzbuntgestreift
Letterheart