[Unboxing] Stellettes Soycandles September Box |Bookboyfriends

Irgendwie hatte ich schon total vergessen, dass ich diese Box überhaupt bestellt hatte. So war die Freude umso größer als ich die Mail von DHL erhielt, dass mein Paket auf dem Weg wäre. Dass es am Ende wieder ein größeres Drama war, an die Box zu kommen, nachdem sie in der Filiale abgegeben wurde … davon sehen wir einfach mal ab. 😉
Ich nehme mir nun übrigens fest vor, das Regal wieder richtig zu sortieren. So haben die Kerzen endlich wieder richtig Platz.

„[Unboxing] Stellettes Soycandles September Box |Bookboyfriends“ weiterlesen

[Unboxing] FairyLoot September | Starcrossed Swoons

Es ist mal wieder so weit: Die FairyLoot ist da!
Es war mal wieder ein kleines Drama, da sich die Sendungsverfolgung irgendwie nicht aktualisiert hat über mehrere Tage, die SMS von DPD schon da – das Paket jedoch nicht. Heute kam es dann endlich an! Und ich habe mich echt gefreut. „[Unboxing] FairyLoot September | Starcrossed Swoons“ weiterlesen

[Unboxing] FairyLoot August | Mutinous Pirates

Hach! Was hab ich mich heute wieder gefreut, als endlich meine FairyLoot den Weg zu mir gefunden hat. Ich habe es mir auch nicht nehmen lassen, den Inhalt direkt in meiner Mittagspause unter die Lupe zu nehmen.
Ich muss schon sagen, dass mir diese Box auf jeden Fall besser gefällt als die letzte. Und das Buch! ❤
Na, seid ihr schon gespannt? 😉

„[Unboxing] FairyLoot August | Mutinous Pirates“ weiterlesen

[Unboxing] FairyLoot | Rebels in ballgowns

Ich verkünde hiermit feierlich: Auch ich durfte gestern endlich die FairyLoot in den Händen halten! DPD hat es wahrlich bis zu mir geschafft. So wirklich konnte ich mir diesen Monat nichts unter dem Thema vorstellen … Rebellen in Ballkleidern? Nun, dann lasst euch mal überraschen!

„[Unboxing] FairyLoot | Rebels in ballgowns“ weiterlesen

[Unboxing] FairyLoot | Save the Kingdom

Es ist mal wieder soweit: FairyLoot Zeit!
Schon gestern konnte ich die lang ersehnte Box entgegennehmen – ich habe sie nur im Büro auf dem Schreibtisch vergessen. Daher erst jetzt mein Unboxing.
Selbstverständlich konnte ich nicht warten, bis ich zu Hause war, sondern habe die Box direkt in der Pause ausgepackt.
Nun denn! Los geht’s!

IMG_4048(1)

Ein bisschen Wohlfühlen gefällig? Damit kann die FairyLoot so manches Mal wirklich dienen – diesen Monat mit einer richtig coolen Badebombe von Little Gift Hearts und Lip Scrub von GeekyClean. Letztes musste ich erstmal googlen, der Inhalt der Dose war mir beim ersten Öffnen echt suspekt. Es handelt sich hierbei um ein Lippenpeeling. Noch nie davon gehört, aber das macht ja nix. Inspiriert durch die Chroniken der Verbliebenen von Mary E. Pearson gibt es drei Varianten, eine für jedes Königreich. Ich habe Morrighan „erwischt“, mit Beeren und Traubenduft.
Wie schon erwähnt, finde ich das Design der Badebombe richtig genial, nur habe ich leider keine Badewanne. Muss ich eben mal mit zu den Eltern nehmen und das da ausprobieren. Hoffentlich ohne Schaumparty. 😉
Beide Produkte sind übrigens vegan.

Als nächstes bekam ich ein Päckchen Tee in die Hände. Exklusiv für diese Box von The Tea Leaf Co. gebraut. Die Verpackung ist wirklich süß – der Tee jedoch nicht. Schwarztee ist überhaupt nicht meine Welt, daher werde ich diesen wohl verschenken.

IMG_4056(1).jpg

Daaaaaaann kam ein Untersetzer von Evie Bookish und der passt einfach perfekt zu dem schon vorhandenen aus der Oktoberbox. Beide Designs harmonieren super miteinander und sehen super zusammen auf meinem Schreibtisch aus. Die Trilogie von Marie Rutkoski kenne ich zwar überhaupt nicht, aber das macht ja nichts.

Post-its sind auch mit von der Partie. Throne of Glass darf bei solch einem Thema selbstverständlich nicht fehlen. Ich habe zwar bisher nur den ersten Band gelesen … aber Celaena rockt es einfach! Hier hatte FictionTea Designs ihre Hände im Spiel.

Vor dem Buch kommt nun mein absolutes Highlight: die Buchhülle von Reverie & Ink! Vor einigen Monaten gab es schon mal eine, die auch ständig in Benutzung ist, aber die hier? Der Wahnsinn! Sooo sooo cool! Oder was meint ihr?

img_40611.jpg

Jetzt aber zum Herzstück der FairyLoot. Und auch da bin ich sowas von begeistert! Ich meine … schaut euch den Buchschnitt an! Den gibt es übrigens nur in der FairyLoot Edition. Und worum geht es in Onyx & Ivory von Mindee Arnett?

IMG_4062(1).jpg

They call her Traitor Kate. It’s a title Kate Brighton inherited from her father after he tried to assassinate the high king of Rime.

Cast out of the nobility, Kate now works for the royal courier service. Only the most skilled ride for the Relay and only the fastest survive, for when night falls, the drakes—deadly flightless dragons—come out to hunt. Fortunately, Kate has a secret edge: She is a wilder, born with forbidden magic that allows her to influence the minds of animals.

And it’s this magic that leads her to a caravan massacred by drakes in broad daylight—the only survivor Corwin Tormaine, the son of the king. Her first love, the boy she swore to forget after he condemned her father to death.

With their paths once more entangled, Kate and Corwin must put the past behind them to face this new threat and an even darker menace stirring in the kingdom.

Ich würde sagen: Thema perfekt getroffen, oder nicht?
Bis auf den Tee habe ich, denke ich, für alles eine gute Verwendung. Und auch wenn ich keine Badewanne habe, werde ich den richtigen Moment finden, meine eigene Schaumparty zu feiern! 😉

IMG_4064(1).jpg


Im Juni heißt es dann Rebels in Ballgowns.
Für ca. 40€ inklusive Versand seid ihr dabei. Entweder mit einer einmaligen Bestellung oder mit einem Abo, das sich automatisch verlängert und auch jederzeit kündbar ist. Ich bin echt froh, dass ich schon seit fast einem Jahr dabei bin, denn ich habe das Gefühl, die Box wird immer begehrter 😉 Ich bin auf jeden Fall total gespannt auf die nächsten Monate. Hier könnt ihr alles nochmal genauer nachlesen und hier seht ihr, was ihr die letzten Monate so verpasst habt 😛


Weitere Unboxings

Letterheart
Sarah Ricchizzi
Umivankebookie