[Leselaunen] Weihnachten 3.0

Wenn ich an die letzten Tage zurückdenke, würde ich sagen, dass ich eine ereignisreiche Woche hatte. Und viel Spaß. Und Schreiblaune.
Was es mit Weihnachten 3.0 auf sich hat? Das erzähl ich euch jetzt.
Herzlich Willkommen bei den Leselaunen!

[Eine Aktion von Trallafittibooks] „[Leselaunen] Weihnachten 3.0“ weiterlesen

[Wochenrückblick] Happy 2019!

Silvester ist erst sechs Tage her, dabei kommt es mir so vor, als wären schon Wochen vergangen. Da hat doch jemand an meinem Zeitgefühl gedreht. 😉
Herzlich Willkommen im neuen Jahr und bei den Leselaunen!

[Eine Aktion von Trallafittibooks]

„[Wochenrückblick] Happy 2019!“ weiterlesen

[Wochenrückblick] Probier‘s mal mit Gemütlichkeit

Mein Weihnachtsurlaub neigt sich dem Ende zu, Weihnachten selbst ist schon vorbei und Silvester steht schon in den Startlöchern. Und ich habe weder meine Jahreshighlights zusammengefasst, noch Vorsätze niedergeschrieben oder sonst irgendwas. Ich genieße einfach meinen Urlaub, lese viel und tue nichts. Und das tut richtig gut.
Herzlich Willkommen bei den Leselaunen!

[Eine Aktion von Trallafittibooks]

„[Wochenrückblick] Probier‘s mal mit Gemütlichkeit“ weiterlesen

[Rezension] Ein Tag im Dezember von Josie Silver

Ein Augenblick reicht aus, um sich zu verlieben. Doch es braucht ein halbes Leben, um sich zu lieben.

Jack und Laurie begegnen sich an einem kalten Dezembertag. Es fühlt sich an, als wäre es die große Liebe, doch dann verpassen sie den richtigen Zeitpunkt um ein paar Sekunden. Erst ein Jahr später treffen sie sich endlich wieder, aber mittlerweile ist Jack mit Sarah zusammen, Lauries bester Freundin, und ihre Liebe scheint unmöglich. Was bleibt, ist eine Freundschaft, die über Jahre hält, in der sie einander Geheimnisse und Träume anvertrauen. Eine Freundschaft, die ihnen Halt gibt, auch wenn alles andere aus dem Ruder läuft. Aber so richtig vergessen können sie ihre Gefühle füreinander nie … „[Rezension] Ein Tag im Dezember von Josie Silver“ weiterlesen

[Wochenrückblick] Als die Weihnachtsdeko im Wohnzimmer explodierte

Ein völlig verregneter Sonntag. Eine leicht fertig Wiebi. Die musste nämlich gestern arbeiten. Also ich. Wisst ihr ja. 😛
Auf jeden Fall war mein Plan, nichts zu tun. Tee, Kekse, Bücher. Und dann kam ich Zwerg auf die Idee, die Weihnachtsdeko aus dem Keller zu holen. Katastrophe! 😀
Herzlich Willkommen zu den Leselaunen!

[Eine Aktion von Trallafittibooks] „[Wochenrückblick] Als die Weihnachtsdeko im Wohnzimmer explodierte“ weiterlesen