[Rezension] Paradies der Verlorenen von Alexis Snow & Beatrice Jacoby

Vielen Dank an die Netzwerk Agentur Bookmark und den Papierverzierer Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Manchmal sind Cover echt Blickfänger. Manchmal sind auch Klappentexte der Hit. Dann gibt es Bücher, bei denen beides richtig klasse ist. Das war für mich bei Paradies der Verlorenen von Alexis Snow und Beatrice Jacoby der Fall.
Und dennoch sind diese beiden Elemente keine Sicherheit für ein tolles Buch. Leider konnte mich die Geschichte nicht überzeugen. Warum? Lest selbst. „[Rezension] Paradies der Verlorenen von Alexis Snow & Beatrice Jacoby“ weiterlesen

[Rezension] Die Runenmeisterin von Torsten Fink

Danke an Thienmann-Esslinger und Netzwerk Agentur Bookmark für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Ein Geheimnis jagt das nächste und jedes Mal, wenn man der Lösung auf der Spur ist, geschieht irgendetwas, sodass man denkt, die Enthüllung wäre für immer verloren. So ging es mir in Die Runenmeisterin von Torsten Fink. Der Autor weiß, wie man den Leser durch die Seiten jagt, atemlos von einer Schnitzeljagd in die nächste quer durch die Sturmlande. „[Rezension] Die Runenmeisterin von Torsten Fink“ weiterlesen

[Rezension] Der Herzschlag der Steine von Isabel Morland

Vorweg: Vielen Dank an Droemer Knaur & Netzwerk Agentur Bookmark für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Schottland fasziniert mich schon eine ganze Weile. Angefangen hat es vermutlich irgendwann letztes Jahr, als ich Outlander für mich entdeckte. Die Natur, das Mystische … ich finde es grandios.
Warum also nicht einen Liebesroman lesen, der in Schottland spielt? „[Rezension] Der Herzschlag der Steine von Isabel Morland“ weiterlesen

[Rezension] Das steinerne Schloss von Anna Weydt

Ein Talisman, der sie beschützt. Eine Sage, die sie verfolgt. Ein Familiengeheimnis, das sie lüften muss.
Als Charlie aus dem Nichts von mythischen Kreaturen angegriffen wird, treten ihre Alltagssorgen mit einem Schlag in den Hintergrund. Die einzige Aussicht auf Schutz bietet ein Bündnis mit dem wortkargen Erik, der ihr wie auf Schwingen getragen zu Hilfe eilt. Kann ihr mysteriöser Retter Licht ins Dunkel bringen?
Gefangen in einem Labyrinth aus Lügen kämpft Charlie um Antworten. Doch fündig wird sie erst, als es längst kein Zurück mehr gibt.

Vorab noch ein ganz großes Dankeschön an die Autorin für den Brief und das Rezensionsexemplar.


„[Rezension] Das steinerne Schloss von Anna Weydt“ weiterlesen

[Rezension] Herrscherin der tausend Sonnen von Rhoda Belleza

Kronprinzessin Rhiannon Ta’an, bekannt unter dem Namen Rhee, ist die einzige Überlebende eines uralten Herrschergeschlechts.
Zart und zerbrechlich sei sie, so heißt es, und müsse behütet und beschützt werden, bis sie alt genug ist, die Kaiserkrone zu tragen.
Doch Rhee hat andere Pläne.

„[Rezension] Herrscherin der tausend Sonnen von Rhoda Belleza“ weiterlesen