Gelesen & Gebloggt im August

Fünf Tage sind nun schon wieder ins Land gezogen und ihr habt immer noch nichts von mir gehört. Dann hol ich das doch jetzt direkt mal nach! 😉

Wenn ich richtig gezählt habe, dann habe ich akkurate sechs Bücher im August gelesen. Wirklich begeistern tut mich das jetzt nicht, aber die Umstände waren auch dementsprechend … daher wundert es mich nicht sonderlich. Auch aktuell lese ich eher langsam als zügig, doch das macht nichts. Ich weiß, dass ich noch ein bisschen Zeit brauchen werde bis alles wieder normal abläuft und das habe ich mittlerweile akzeptiert. Aufregen bringt ja eh nix. 😉

„Gelesen & Gebloggt im August“ weiterlesen

[Wochenrückblick] Kekse, Klassiker & Prinzessinnen

Noch eine Woche. Noch eine Woche, dann habe ich Urlaub. Noch eine Woche, dann fliege ich nach Spanien. Noch eine Woche, dann habe ich final mit meinem Studium abgeschlossen.
Aber vorher unterhalten wir uns mal über diese Woche! 😉
Herzlich Willkommen bei den Leselaunen.

(Eine Aktion von Trallafittibooks)

„[Wochenrückblick] Kekse, Klassiker & Prinzessinnen“ weiterlesen

[Unboxing] FairyLoot August | Mutinous Pirates

Hach! Was hab ich mich heute wieder gefreut, als endlich meine FairyLoot den Weg zu mir gefunden hat. Ich habe es mir auch nicht nehmen lassen, den Inhalt direkt in meiner Mittagspause unter die Lupe zu nehmen.
Ich muss schon sagen, dass mir diese Box auf jeden Fall besser gefällt als die letzte. Und das Buch! ❤
Na, seid ihr schon gespannt? 😉

„[Unboxing] FairyLoot August | Mutinous Pirates“ weiterlesen

[Wochenrückblick] Never give up …

Plötzlich stellt man fest, dass die Welt sich einfach weitergedreht hat, obwohl man selbst stehen geblieben ist. ‚Man‘ kann in diesem Fall durch ‚ich‘ ersetzt werden. Egal was passiert, die Welt hört nicht auf sich zu drehen. Alles läuft weiter. Und dann heißt es Entscheidungen zu treffen. Stehen bleiben oder weitergehen?
Herzlich Willkommen zu den Leselaunen!

(Eine Aktion von Trallafittibooks)

„[Wochenrückblick] Never give up …“ weiterlesen

[Rezension] Holding on to you – Mavis & Henry von Natalie Elin

Mavis ist überzeugter Single. Erst recht, als ihre beste Freundin Mona ihr ein gruseliges Date nach dem anderen aufdrängt. Doch dann lernt sie eines Tages Henry kennen.
Irgendwie schafft der Kerl es, sich direkt in ihr Herz zu schleichen und sie alle Vorsicht vergessen zu lassen. Bald spürt sie, dass irgendetwas mit ihm nicht stimmt. Er hat ein Geheimnis, das er versucht zu verstecken.
Bevor sie ihn kennenlernte, hätte sie nicht im Traum gedacht, jemals zu der Sorte junger Frauen zu gehören, die sich aus Liebe selbst vergessen und alles für einen Mann geben würden …

„[Rezension] Holding on to you – Mavis & Henry von Natalie Elin“ weiterlesen